DJE - Dividende & Substanz P (EUR)

Aktualisieren
fallend  419,31 € -0,51%
-2,16 € ISIN LU0159550150 | WKN 164325 22.11.2019  08:11

Fondsdaten

Fondsgesellschaft: DJE Investment S.A.
Fondsart: Aktienfonds
Land: Großherzogtum Luxemburg
Fondswährung: Euro
NAV: --
Auflage: 27.01.03
Fondsalter: 17 Jahre
Fondsvolumen*: 1.178 Mio EUR
Anteilsklassenvol.**: 617 Mio EUR
Fondsmanager: Dr. Jan Ehrhardt
Ausschüttungsart: thesaurierend
Ausschüttungsintervall: --
 
*Stand: 20.11.2019
**Stand: 20.11.2019

Fondsgebühren

Ausgabeaufschlag: 5,00%
Rücknahmegebühr: 0,00%
Verwaltungsgebühr: 1,32%
Total Expense Ratio: 1,84%

Risikokennzahlen

Zeitraum 1 Jahr 3 Jahre
Volatilität: 9,50% 8,98%
Sharpe Ratio: -- --
Max. Verlust (6 Monate):   -6,30%
Längste Verlustperiode*:   3 Monate

Zusammensetzung

Top-Holdings
Stand: 30.06.19

Fondsperformance

Zeitraum 1 W. 1 M. 3 M. 6 M. 1 J. 3 J. 5 J. 10 J. seit Auflage
Dieser Fonds*: -0,59% +4,37% +4,21% +4,23% +10,28% +18,92% +35,78% +102,02% +320,47%
Benchmark**: --% --% --% --% --% --% --% --% --%
* Kennzahlen werden auf Basis der letzten verfügbaren NAVs berechnet. Berechnung nach BVI-Methode.
** --

Konkurrenzanalyse

Konkurrenzanalyse

Risiko/Rendite-Matrix

Risiko/Rendite-Matrix

Wertentwicklung - 3 Jahre

Wertentwicklung 3 Jahre

Anlageidee

Für den Anleger über einen mittel- bis langfristigen Zeitraum einen Wertzuwachs seines investierten Vermögens zu erzielen. Der Wertzuwachs soll hierbei überwiegend aus Dividendenerträgen und Aktienkurssteigerungen erzielt werden. Der DJE - Dividende & Substanz investiert überwiegend weltweit in Aktien von Unternehmen, welche nach Einschätzung des Fondsmanagements Substanzstärke, eine solide Finanzbasis, hohe stabile Ausschüttungen und eine vergleichsweise günstige Bewertung (sog. Value Aktien) aufweisen. Daneben kann das Fondsvermögen auch in Anleihen, Bankguthaben sowie andere Fonds (max.10%) investiert werden. Neben den vorgenannten Vorgaben erfolgt die Zusammenstellung des Portfolios unabhängig von jeglichen Vergleichsindex-, Sektoren-, Länder-, Laufzeit-, Rating- und Marktkapitalisierungsvorgaben. Der Fonds kann Finanzinstrumente, deren Wert von künftigen Preisen anderer Vermögensgegenstände abhängt („Derivate“) zur Absicherung oder Steigerung des Vermögens einsetzen.

News

tagesschau24 Nachmittagsbericht vom 22.11.2019

Börse 15.45: Konjunktursorgen in der Eurozone

ARD-Börse: Lateinamerika - Versinkt ein Kontinent im Chaos?

Deutsche Bank: weniger systemrelevant, weniger riskant

tagesschau24 Mittagsbericht vom 22.11.2019

China schickt Bitcoin auf Talfahrt

Chefs von Osram und AMS umgarnen Kleinaktionäre

tagesschau Mittagsbericht vom 22.11.2019

Börse 11.45 Uhr: DAX Gewinne schmelzen zusammen

tagesschau24 Eröffnungsbericht vom 22.11.2019