BlackRock Strategic Funds BlackRock Global Event Driven Fund D2 Hedged EUR

Aktualisieren
fallend  110,42 € -0,02%
-0,02 € ISIN LU1373035077 | WKN A2AE6R 22.01.2020  20:08

Fondsdaten

Fondsgesellschaft: BlackRock (Luxembourg) S.A.
Fondsart: Sonstige
Land: Großherzogtum Luxemburg
Fondswährung: Euro
Auflage: 02.03.16
Fondsalter: 4 Jahre
Fondsvolumen*: 2.399 Mio EUR
Anteilsklassenvol.**: -- Mio --
Fondsmanager: Mark McKenna
Ausschüttungsart: thesaurierend
Ausschüttungsintervall: --
 
*Stand: --
**Stand: --

Fondsgebühren

Ausgabeaufschlag: 5,00%
Rücknahmegebühr: 0,00%
Verwaltungsgebühr: 1,00%
Total Expense Ratio: 1,38%

Risikokennzahlen

Zeitraum 1 Jahr 3 Jahre
Volatilität: 1,48% 2,85%
Sharpe Ratio: -- --

Zusammensetzung

Top-Holdings
Stand: 31.10.19

Fondsperformance

Zeitraum 1 W. 1 M. 3 M. 6 M. 1 J. 3 J. 5 J. 10 J. seit Auflage
Dieser Fonds*: -0,09% +0,32% +0,60% +1,40% +3,46% +9,72% --% --% +10,42%
Benchmark**: --% --% --% --% --% --% --% --% --%
* Kennzahlen werden auf Basis der letzten verfügbaren NAVs berechnet. Berechnung nach BVI-Methode.
** --

Konkurrenzanalyse

Konkurrenzanalyse

Risiko/Rendite-Matrix

Risiko/Rendite-Matrix

Anlageidee

Ziel des Fonds ist, unabhängig von Marktentwicklungen eine positive absolute Rendite auf Ihre Anlage zu erzielen. Der Fonds ist bestrebt, seine Anlageziele durch das Eingehen von Long-, synthetischen Long- und synthetischen Short-Positionen als Anlageengagement global zu erreichen. Unter normalen Marktbedingungen ist der Fonds bestrebt, mindestens 70 % seines Anlageengagements in Aktien und eigenkapitalbezogenen Wertpapieren einzugehen. Darüber hinaus investiert der Fonds in festverzinsliche (fv) Wertpapiere, übertragbare Wertpapiere, auf fv Wertpapiere bezogene Wertpapiere, zulässige Geldmarktinstrumente, zulässige Einlagen, Zahlungsmittel und Zahlungsmitteläquivalente so wie in Anteile von Organismen für gemeinsame Anlagen. Die Vermögensallokation des Fonds soll flexibel sein, und der Fonds wird die Möglichkeit beibehalten, seine Positionen anzupassen, falls die Marktbedingungen oder sonstige Faktoren dies gebieten. Um sein Anlageziel zu erreichen und um seine Anlagepolitik umzusetzen, verwendet der Fonds in eine Reihe von Anlagestrategien und Instrumenten. Der Fonds wendet vorwiegend ein auf Fundamentaldaten basierendes Anmeldeverfahren an, das insbesondere auf die Ermittlung von Anlagen ausgerichtet ist, die einem ausreichend definierten auslösenden Ereignis ausgesetzt sind. Auslösende Ereignisse umfassen ein breites Spektrum und beinhalten insbesondere angekündigte Fusionen und Übernahmen, Unternehmensangebote, Ausgliederungen und Spaltungen, finanzielle und strategische Umstrukturierungen und Führungswechsel. Der Fonds beabsichtigt, von der Möglichkeit, in Derivate zu investieren, die das Eingehen von synthetischen Long- und synthetischen Short-Positionen ermöglichen, uneingeschränkt Gebrauch zu machen, um positive absolute Renditen zu erzielen

News

ARD-Börse: Eine Woche vor dem Brexit

ARD-Börse: Eine Woche vor dem Brexit

tagesschau24 Nachmittagsbericht vom 23.01.2020

Börse 15.45 Uhr: Wirecard an der Dax-Spitze

B5 Börse 15.14 Uhr: EZB-Sitzung im Fokus

Schöne Aussichten bei Procter & Gamble

B5 Börse 14.13 Uhr: Dax fällt um 0,5 Prozent

B5 Börse 13.41 Uhr: Dax und MDax gedrückt

tagesschau24 Mittagsbericht vom 23.01.2020

B5 Börse 12.42 Uhr: Dax im Rückwärtsgang

tagesschau Mittagsbericht vom 23.01.2020

Börse 11.45 Uhr: Virussorgen ziehen den Dax runter