Schroder International Selection Fund QEP Global Equity Market Neutral C EUR Hedged

Aktualisieren
fallend  83,68 € -0,88%
-0,74 € ISIN LU1201919930 | WKN A14SUM 01.07.2020  13:01

Fondsdaten

Fondsgesellschaft: Schroder Investment Management (Europe) S.A
Fondsart: Sonstige
Land: Großherzogtum Luxemburg
Fondswährung: Euro
Auflage: 27.05.15
Fondsalter: 5 Jahre
Fondsvolumen*: -- Mio --
Anteilsklassenvol.**: 0.024892 Mio EUR
Fondsmanager: --
Ausschüttungsart: thesaurierend
Ausschüttungsintervall: --
 
*Stand: --
**Stand: 30.06.2020

Fondsgebühren

Ausgabeaufschlag: 1,00%
Rücknahmegebühr: 0,00%
Verwaltungsgebühr: 0,75%
Total Expense Ratio: 1,04%

Risikokennzahlen

Zeitraum 1 Jahr 3 Jahre
Volatilität: 9,23% 7,16%
Sharpe Ratio: -- --

Zusammensetzung

Top-Holdings
Stand: 29.05.20

Fondsperformance

Zeitraum 1 W. 1 M. 3 M. 6 M. 1 J. 3 J. 5 J. 10 J. seit Auflage
Dieser Fonds*: -0,14% -1,36% -8,79% -7,33% -7,56% -18,33% -13,84% --% -14,86%
Benchmark**: --% --% --% --% --% --% --% --% --%
* Kennzahlen werden auf Basis der letzten verfügbaren NAVs berechnet. Berechnung nach BVI-Methode.
** --

Konkurrenzanalyse

Konkurrenzanalyse

Risiko/Rendite-Matrix

Risiko/Rendite-Matrix

Anlageidee

Der Fonds investiert mindestens zwei Drittel seines Vermögens in ein diversifiziertes Portfolio mit Aktien von Unternehmen aus aller Welt. Der Fonds hat die Flexibilität, Leverage (d. h. Einsatz von Fremdkapital zur Steigerung der Rendite) zum Aufbau von Long- und Short-Engagements einzusetzen. Das Long-Engagement des Fonds konzentriert sich auf Unternehmen, die bestimmte Substanz- und/oder Qualitätsmerkmale aufweisen. „Substanz“ bedeutet, dass Indikatoren wie Cashflows, Dividenden und Erträge betrachtet werden, um Wertpapiere zu identifizieren, die nach Ansicht des Managers vom Markt unterbewertet werden. „Qualität“ bedeutet, dass Indikatoren wie z. B. die Rentabilität, die Stabilität und die finanzielle Stärke eines Unternehmens untersucht werden. Das Short-Engagement des Fonds konzentriert sich auf Unternehmen mit schwachen Substanz- und/ oder Qualitätsmerkmalen, die mithilfe derselben Indikatoren bestimmt werden. Der Fonds kann (in Ausnahmefällen) bis zu 100 % seines Vermögens in Barmitteln halten. Der Fonds wird unter Bezugnahme auf wesentliche Umwelt-, soziale und Governance-Faktoren verwaltet. Das bedeutet, dass Faktoren wie Klimawandel, Umweltleistung, Arbeitsstandards oder die Zusammensetzung des Vorstands, die den Wert eines Unternehmens beeinflussen können, bei der Bewertung von Unternehmen berücksichtigt werden können. Der Fonds kann Derivate einsetzen, um Anlagegewinne zu erzielen, das Risiko zu reduzieren oder den Fonds effizienter zu verwalten.

News

Mittagsmagazin vom 03.07.2020

Bitcoin jetzt auch auf Xetra handelbar

Wenn Dior & Nike sich zusammentun, wird ein Schuh draus

tagesschau24 Eröffnungsbericht vom 03.07.2020

tagesschau24 Mittagsbericht vom 03.07.2020

tagesschau Mittagsbericht vom 03.07.2020

Börse 11.45 Uhr: DAX zuckt auf hohem Niveau

Maschinenbauer weiter im Corona-Tief