Raiffeisen-Energie-Aktien VTA

Aktualisieren
fallend  78,23 € -0,47%
-0,37 € ISIN AT0000688684 | WKN A0B70D 22.10.2020  10:16

Fondsdaten

Fondsgesellschaft: Raiffeisen Kapitalanlage-Gesellschaft mbH
Fondsart: Aktienfonds
Land: Österreich
Fondswährung: Euro
Auflage: 29.10.02
Fondsalter: 18 Jahre
Fondsvolumen*: 96 Mio EUR
Anteilsklassenvol.**: 22 Mio EUR
Fondsmanager: Team Managed
Ausschüttungsart: thesaurierend
Ausschüttungsintervall: --
 
*Stand: 20.10.2020
**Stand: 20.10.2020

Fondsgebühren

Ausgabeaufschlag: 5,00%
Rücknahmegebühr: 0,00%
Verwaltungsgebühr: 2,00%
Total Expense Ratio: --%

Risikokennzahlen

Zeitraum 1 Jahr 3 Jahre
Volatilität: 36,69% 24,76%
Sharpe Ratio: -- --

Zusammensetzung

Top-Holdings
Stand: 30.06.20

Fondsperformance

Zeitraum 1 W. 1 M. 3 M. 6 M. 1 J. 3 J. 5 J. 10 J. seit Auflage
Dieser Fonds*: -0,95% -0,68% -7,30% +4,03% -32,70% -32,56% -29,93% -48,23% -19,60%
Benchmark**: --% --% --% --% --% --% --% --% --%
* Kennzahlen werden auf Basis der letzten verfügbaren NAVs berechnet. Berechnung nach BVI-Methode.
** --

Konkurrenzanalyse

Konkurrenzanalyse

Risiko/Rendite-Matrix

Risiko/Rendite-Matrix

Anlageidee

Der Raiffeisen-Energie-Aktien unterliegt dem österreichischen Investmentfondsgesetz und ist ein Aktienfonds. Er strebt als Anlageziel langfristiges Kapitalwachstum unter Inkaufnahme höherer Risiken an und investiert überwiegend (mind. 51 % des Fondsvermögens) in Aktien und Aktien gleichwertigen Wertpapieren von Unternehmen aus den Bereichen Öl & Gas, Energieausrüstung und Service, Strom- u. Gasversorgung sowie aus sonstigen Bereichen der Energiewirtschaft. Zusätzlich kann auch in andere Wertpapiere, in u. a. von Staaten, Unternehmen oder supranationalen Emittenten begebene Anleihen und Geldmarktinstrumente, in Anteile an Investmentfonds sowie in Sicht- und kündbare Einlagen veranlagt werden. Der Fonds wird aktiv verwaltet und ist nicht durch eine Benchmark eingeschränkt. Der Fonds kann im Rahmen der Anlagestrategie überwiegend (bezogen auf das damit verbundene Risiko) in derivative Instrumente investieren sowie derivative Instrumente zur Absicherung einsetzen. Wesentliche Risiken des Fonds sind u.a. Markt-, Bewertungs-, Liquiditäts- und Wechselkursrisiken sowie Konzentrations- und Volatilitätsrisiken.

News

tagesschau24 Eröffnungsbericht vom 22.10.2020

Unilever bleibt Krisengewinner

Börse 09.30 Uhr: Verbraucher und Aktienhändler in Sorge

ARD-Börse: Unterschiedliche Signale aus der Autoindustrie

Börse 07.45 Uhr: Kursrutsch dürfte weitergehen

Facebooks Dating-Funktion jetzt auch in Europa

Adva wagt neue Prognose

Börse 05.50 Uhr: Tesla begeistert - Stimmung bleibt hochnervös neu!!!!

Börse 05.50 Uhr: Tesla begeistert - Stimmung bleibt nervös

Traton wieder besser unterwegs

Sixt macht wieder Gewinn

Jungheinrich stapelt hoch