Franklin Templeton Investment Funds Franklin Gold and Precious Metals Fund A (acc) USD

Aktualisieren
   5,97 $ --%
-- $ ISIN LU0496367417 | WKN A1CU83 29.05.2020  11:22

Fondsdaten

Fondsgesellschaft: Franklin Templeton International Services S.à r.l.
Fondsart: Aktienfonds
Land: Großherzogtum Luxemburg
Fondswährung: US-Dollar
Auflage: 30.04.10
Fondsalter: 10 Jahre
Fondsvolumen*: 268 Mio EUR
Anteilsklassenvol.**: 90 Mio EUR
Fondsmanager: Stephen Land
Frederick Fromm
Ausschüttungsart: thesaurierend
Ausschüttungsintervall: --
 
*Stand: 28.05.2020
**Stand: 28.05.2020

Fondsgebühren

Ausgabeaufschlag: 5,75%
Rücknahmegebühr: 0,00%
Verwaltungsgebühr: 1,00%
Total Expense Ratio: 1,83%

Risikokennzahlen

Zeitraum 1 Jahr 3 Jahre
Volatilität: 42,94% 29,93%
Sharpe Ratio: -- --

Zusammensetzung

Top-Holdings
Stand: 31.12.19

Fondsperformance

Zeitraum 1 W. 1 M. 3 M. 6 M. 1 J. 3 J. 5 J. 10 J. seit Auflage
Dieser Fonds*: -1,32% +7,76% +25,68% +22,09% +66,76% +25,95% +50,38% -37,55% -40,00%
Benchmark**: --% --% --% --% --% --% --% --% --%
* Kennzahlen werden auf Basis der letzten verfügbaren NAVs berechnet. Berechnung nach BVI-Methode.
** --

Konkurrenzanalyse

Konkurrenzanalyse

Risiko/Rendite-Matrix

Risiko/Rendite-Matrix

Anlageidee

Der Fonds soll Kapitalgewinne erzielen und investiert dazu mindestens 80% seines Nettovermögens in Wertpapiere von Unternehmen in aller Welt, die Gold oder sonstige Edelmetalle wie Platin, Palladium und Silber abbauen, verarbeiten oder handeln. Das sekundäre Anlageziel des Fonds besteht in der Erzielung eines laufenden Einkommens.

News

ARD-Börse: Internationaler Wochenrückblick (Langfassung)

ARD-Börse: Internationaler Wochenrückblick (Langfasszng)

Börse 20.00 Uhr: Das war der Tag

Argentinien kommt Gläubigern etwas entgegen

ARD-Börse Nationaler Wochenrückblick 29.5.2020

tagesschau24 Xetra-Schluss-Bericht vom 29.05.2020

Börse 17.45 Uhr: Tages-Fazit mit Schluss-Dax

Metzler hebt den Daumen für Sartorius

Hat Wirecard-Chef gegen Insiderhandelsverbot verstoßen?

Börse 17.30 Uhr: Tages-Fazit ohne Schluss-Dax

Renaults Sparplan: Massiver Stellenabbau