Franklin Templeton Investment Funds Templeton Latin America Fund A (Ydis) EUR

Aktualisieren
fallend  31,77 € -0,18%
-0,06 € ISIN LU0260865158 | WKN A0KEC0 30.03.2020  09:03

Fondsdaten

Fondsgesellschaft: Franklin Templeton International Services S.à r.l.
Fondsart: Aktienfonds
Land: Großherzogtum Luxemburg
Fondswährung: Euro
NAV: --
Auflage: 01.09.06
Fondsalter: 14 Jahre
Fondsvolumen*: 574 Mio EUR
Anteilsklassenvol.**: 8 Mio EUR
Fondsmanager: Gustavo Stenzel
Ausschüttungsart: ausschüttend
Ausschüttungsintervall: jährlich
 
*Stand: 26.03.2020
**Stand: 26.03.2020

Fondsgebühren

Ausgabeaufschlag: 5,75%
Rücknahmegebühr: 0,00%
Verwaltungsgebühr: 1,40%
Total Expense Ratio: 2,26%

Risikokennzahlen

Zeitraum 1 Jahr 3 Jahre
Volatilität: 40,68% --%
Sharpe Ratio: -- --
Max. Verlust (6 Monate):   -50,21%
Längste Verlustperiode*:   3 Monate

Zusammensetzung

Top-Holdings
Stand: 31.12.19

Fondsperformance

Zeitraum 1 W. 1 M. 3 M. 6 M. 1 J. 3 J. 5 J. 10 J. seit Auflage
Dieser Fonds*: +1,81% -35,39% -44,15% -39,36% -34,05% -33,06% -24,55% -41,93% -5,85%
Benchmark**: --% --% --% --% --% --% --% --% --%
* Kennzahlen werden auf Basis der letzten verfügbaren NAVs berechnet. Berechnung nach BVI-Methode.
** --

Konkurrenzanalyse

Konkurrenzanalyse

Risiko/Rendite-Matrix

Risiko/Rendite-Matrix

Wertentwicklung - 3 Jahre

Wertentwicklung 3 Jahre

Anlageidee

Anlageziel dieses Fonds ist das Kapitalwachstum. Der Fonds investiert vorwiegend in Wertpapiere von Unternehmen, die in Lateinamerika eingetragen sind oder dort ihre Hauptgeschäftstätigkeit ausüben.

News

tagesschau Mittagsbericht vom 30.03.2020

Börse 11:45 Uhr Luftfahrtbranche und Dax

B5 Börse 11.15 Uhr: Konsortium für Beatmungsgeräte in GB

RIB mit Gewinneinbruch - und ohne Prognose

Fresenius und FMC verschieben Hauptversammlungen

Easyjet lässt vorerst alle Flugzeuge am Boden

tagesschau24 Eröffnungsbericht vom 30.03.2020

B5 Börse 09.22 Uhr: Dax beginnt Handel mit Gewinnen

Börse 09.20 Uhr neu Dax und Ölpreis

Morgenmagazin vom 30.03.2020

B5 Börse 08.42 Uhr: Dax im Plus erwartet

UBS hält an Dividendenausschüttung fest

Frankfurts OB fordert Lufthansa-Verstaatlichung

ARD-Börse: Dividenden-Streichen wegen Corona-Krise?