Allianz Global Investors Fund Allianz Global Artificial Intelligence AT (H2-CZK)

Aktualisieren
steigend  5.448,04 CZK +0,20%
+10,82 CZK ISIN LU1641601064 | WKN A2DT6S 30.09.2020  23:50

Fondsdaten

Fondsgesellschaft: Allianz Global Investors GmbH
Fondsart: Aktienfonds
Land: Deutschland
Fondswährung: Tschechische Krone
Auflage: 20.07.17
Fondsalter: 3 Jahre
Fondsvolumen*: 3.134 Mio EUR
Anteilsklassenvol.**: 17 Mio EUR
Fondsmanager: Sebastian Thomas
Ausschüttungsart: thesaurierend
Ausschüttungsintervall: --
 
*Stand: 29.09.2020
**Stand: 29.09.2020

Fondsgebühren

Ausgabeaufschlag: 5,00%
Rücknahmegebühr: --%
Verwaltungsgebühr: 2,05%
Total Expense Ratio: 2,11%

Risikokennzahlen

Zeitraum 1 Jahr 3 Jahre
Volatilität: 35,53% 27,53%
Sharpe Ratio: -- --

Zusammensetzung

Top-Holdings
Stand: 31.03.20

Fondsperformance

Zeitraum 1 W. 1 M. 3 M. 6 M. 1 J. 3 J. 5 J. 10 J. seit Auflage
Dieser Fonds*: +2,29% -1,10% +18,54% +67,04% +59,84% +77,14% --% --% +81,24%
Benchmark**: --% --% --% --% --% --% --% --% --%
* Kennzahlen werden auf Basis der letzten verfügbaren NAVs berechnet. Berechnung nach BVI-Methode.
** --

Konkurrenzanalyse

Konkurrenzanalyse

Risiko/Rendite-Matrix

Risiko/Rendite-Matrix

Anlageidee

Langfristiger Kapitalzuwachs durch Anlagen in den globalen Aktienmärkten von Unternehmen, deren Geschäftstätigkeit von der Entwicklung der künstlichen Intelligenz profitieren wird oder derzeit damit in Zusammenhang steht. Min. 70 % des Teilfondsvermögens werden von uns entsprechend dem Anlageziel in Aktien investiert. Max. 30 % des Teilfondsvermögens dürfen von uns in andere als die im Anlageziel beschriebenen Aktien investiert werden. Das Teilfondsvermögen darf von uns zu 100 % in Schwellenmärkte investiert werden. Max. 15 % des Teilfondsvermögens dürfen von uns direkt in Einlagen gehalten und/oder von uns in Geldmarktinstrumente investiert und/oder (bis zu 10 % des Teilfondsvermögens) in Geldmarktfonds investiert werden. Der Teilfonds gilt gemäß dem deutschen Investmentsteuergesetz als „Aktienfonds“, da mindestens 70 % des Teilfondsvermögens dauerhaft physisch in einer Kapitalbeteiligung gemäß Art. 2 Absatz 8 Investmentsteuergesetz investiert sind. Die Basiswährung des Fonds (USD) wird weitgehend gegen die Referenzwährung der Anteilklasse (EUR) abgesichert. Dadurch verringern sich sowohl das potenzielle Risiko als auch potenzielle Gewinnmöglichkeiten durch Wechselkursbewegungen. Sie können Anteile an dem Fonds grundsätzlich bewertungstäglich zurückgeben. Wir legen die Erträge im Fonds wieder an. Empfehlung: In die Anteilklasse des Fonds sollte mit einem langfristigen Anlagehorizont investiert werden. Derivate können zum Ausgleich von Preisbewegungen der Vermögensgegenstände (Absicherung), zur Ausnutzung von Preisdifferenzen zwischen zwei oder mehr Märkten (Arbitrage) oder zur Vermehrung von Gewinnchancen, auch wenn hierdurch auch Verlustrisiken vermehrt werden (Leverage), eingesetzt werden.

News

Moderna wird Trump nicht helfen

Fed: US-Banken müssen ihr Geld weiter zusammenhalten

Börse 07:45 Uhr Hoffen US Corona Hilfen und Corona belastet Bayer

Panne in Tokio: Börsenhandel ausgesetzt

Börse 05:50 Uhr Bayer bremst Corona und Märkte

ARD-Börse: Bayer bremst Corona. Weiter sparen. Stellenabbau?

ARD-Börse: Bayer bremst Corona. Weiter sparen. Stellenabbau?

Geheimdienst-Firma Palantir startet erfolgreich an die Börse

B5 Börse 18.29 Uhr: US-TV-Duell verunsichert Anleger, Dax im Minus