AB SICAV I Emerging Markets Multi-Asset Portfolio AR USD

Aktualisieren
steigend  14,35 $ +0,99%
+0,14 $ ISIN LU1344763112 | WKN A2DGQG 11.12.2019  15:45

Fondsdaten

Fondsgesellschaft: AllianceBernstein (Luxembourg) S.à r.l.
Fondsart: Mischfonds
Land: Großherzogtum Luxemburg
Fondswährung: US-Dollar
Auflage: 02.11.16
Fondsalter: 3 Jahre
Fondsvolumen*: 1.507 Mio EUR
Anteilsklassenvol.**: 3 Mio EUR
Fondsmanager: Morgan Harting
Ausschüttungsart: ausschüttend
Ausschüttungsintervall: jährlich
 
*Stand: 09.12.2019
**Stand: 09.12.2019

Fondsgebühren

Ausgabeaufschlag: 5,00%
Rücknahmegebühr: --%
Verwaltungsgebühr: 1,60%
Total Expense Ratio: 1,84%

Risikokennzahlen

Zeitraum 1 Jahr 3 Jahre
Volatilität: 10,24% 10,88%
Sharpe Ratio: -- --

Zusammensetzung

Top-Holdings
Stand: 31.05.19

Fondsperformance

Zeitraum 1 W. 1 M. 3 M. 6 M. 1 J. 3 J. 5 J. 10 J. seit Auflage
Dieser Fonds*: +2,06% +0,91% +3,16% +4,51% +13,10% +16,38% --% --% +14,60%
Benchmark**: --% --% --% --% --% --% --% --% --%
* Kennzahlen werden auf Basis der letzten verfügbaren NAVs berechnet. Berechnung nach BVI-Methode.
** --

Konkurrenzanalyse

Konkurrenzanalyse

Risiko/Rendite-Matrix

Risiko/Rendite-Matrix

Anlageidee

Das Portfolio zielt auf den höchstmöglichen Gesamtertrag ab. Die Anlagestrategie soll eine Lösung für jene Anleger sein, die ein langfristiges Kapitalwachstum bei gleichzeitig lediglich moderaten Wertschwankungen anstreben. Zu diesem Zweck investiert die Strategie in einen mit dem „Amulet“-System gemanagten Schwellenländerfonds. Der Investmentmanager wird die Positionen des Portfolios in Wertpapieren aus den Schwellenländern und anderen Finanzinstrumenten (einschließlich Finanzderivaten) aktiv steuern und Engagements in einer Vielzahl von Anlageklassen eingehen. Zu diesen Anlageklassen zählen Aktien, festverzinsliche Wertpapiere (einschließlich Hochzinsanleihen) und Währungen. Das Portfolio unterliegt hinsichtlich des Anteils der in Aktien, in festverzinsliche Wertpapiere oder in Währungen investierten Nettomittel keinerlei Einschränkungen. Aus diesem Grund kann das Portfolio jederzeit mehr als 50% seiner Nettomittel in einer dieser Anlageklassen halten. Darüber hinaus unterliegt das Portfolio keinen Einschränkungen im Hinblick auf Gewichtung in Bonitätssegmenten, Ländern, Branchen oder Marktkapitalisierungsbereichen.

News

SAP-Konkurrent Oracle enttäuscht

Börse 9.20 Uhr: Großes Aufatmen

B5 Börse 09.15 Uhr: Dax startet mit deutlichem Plus

Morgenmagazin vom 13.12.2019

B5 Börse 08.13 Uhr: Aussicht auf Handelsabkommen beflügelt Kurse

Thyssenkrupp will bei Teslas Autofabrik mitmischen

Delivery Hero wagt Milliarden-Asien-Deal

FAA weist Boeing zurecht

B5 Börse 07:15 Uhr: Zuversicht auf Lösung im Handelskonflikt beflügelt Börsen

Börse 7.45 Uhr: Dax-Aussicht über 13.300

B5 Börse 06:15 Uhr: Anleger hoffen auf Lösung im Zollstreit

Börse 5.50 Uhr: Pfund und Aktien up up up