Robeco Capital Growth Funds Robeco BP Global Premium Equities D EUR

Aktualisieren
fallend  286,17 € -0,41%
-1,18 € ISIN LU0203975437 | WKN A0DLK6 19.11.2019  17:51

Fondsdaten

Fondsgesellschaft: Robeco Luxemburg S.A.
Fondsart: Aktienfonds
Land: Großherzogtum Luxemburg
Fondswährung: Euro
Auflage: 13.12.04
Fondsalter: 15 Jahre
Fondsvolumen*: 1.961 Mio EUR
Anteilsklassenvol.**: -- Mio --
Fondsmanager: Christopher Hart,
Ausschüttungsart: thesaurierend
Ausschüttungsintervall: --
 
*Stand: 01.01.1970
**Stand: --

Fondsgebühren

Ausgabeaufschlag: 5,00%
Rücknahmegebühr: 0,00%
Verwaltungsgebühr: 1,25%
Total Expense Ratio: 1,43%

Risikokennzahlen

Zeitraum 1 Jahr 3 Jahre
Volatilität: 12,23% 11,39%
Sharpe Ratio: -- --

Zusammensetzung

Top-Holdings
Stand: 30.06.19

Fondsperformance

Zeitraum 1 W. 1 M. 3 M. 6 M. 1 J. 3 J. 5 J. 10 J. seit Auflage
Dieser Fonds*: -0,30% +2,87% +10,73% +7,74% +8,48% +18,38% +45,29% +203,86% +186,87%
Benchmark**: --% --% --% --% --% --% --% --% --%
* Kennzahlen werden auf Basis der letzten verfügbaren NAVs berechnet. Berechnung nach BVI-Methode.
** --

Konkurrenzanalyse

Konkurrenzanalyse

Risiko/Rendite-Matrix

Risiko/Rendite-Matrix

Anlageidee

Das Anlageziel dieses Teilfonds ist, einen langfristigen Wertzuwachs zu erzielen. Strategie Der Teilfonds nimmt mit mindestens zwei Dritteln seines Gesamtvermögens Positionen in Aktien von Unternehmen weltweit. Dieser Teilfonds ist ein "All-Cap-Fonds", der in Large-Cap-Unternehmen, aber auch in kleine und mittlere Unternehmen investieren kann. Der Hinweis "Premium" im Namen des Teilfonds bezieht sich vor allem auf die Tatsache, dass der Teilfonds auch über die Investition in kleine und mittlere Unternehmen neben den Large-Cap-Unternehmen eine bessere Performance erzielen will und außerdem bezieht er sich darauf, dass der Teilfonds über die Konzentration auf Unternehmen mit attraktiven Bewertungen, starken wirtschaftlichen Fundamentaldaten sowie der Verbesserung der Dynamik eine bessere Performance erreichen will. Der Teilfonds konzentriert sich dabei auf Unternehmen mit attraktiven Bewertungen (unterbewertet), starken wirtschaftlichen Fundamentaldaten (hohe Renditen für das investierte Kapital) und die Verbesserung der Dynamik (Verbesserung der Trends/steigende Ergebnisse). Der Teilfonds geht mit mindestens zwei Dritteln des Gesamtvermögens Positionen in Aktien von Unternehmen ein, die vorwiegend in ausgereiften Volkswirtschaften (entwickelten Märkten) tätig sind. Finanzinstrumente und Anlagebeschränkung en Unter gebührender Berücksichtigung der Anlagebeschränkungen und soweit im Rahmen der geltenden Rechtsvorschriften zulässig kann der Teilfonds in Aktien, Wandelanleihen, Anleihen, die von einem Staat, öffentlich oder einer regionalen Behörde ausgestellt und/oder garantiert werden und ein Rating von mindestens Investment-Grade oder höher haben, sowie in Anleihen nichtstaatlicher Emittenten, Geldmarktinstrumente und Derivate investieren. Börslich und außerbörslich gehandelte Derivate, einschließlich unter anderem Futures, Swaps, Optionen, Contracts for Differences (CFDs) und Devisentermingeschäfte sind zulässig. Der Teilfonds kann zwar umfassend Derivate für Anlagezwecke sowie zur Sicherung und zum effizienten Portfoliomanagement nutzen, er beabsichtigt jedoch nicht, für diese Zwecke in großem Umfang von Derivaten Gebrauch zu machen. Der Teilfonds verfolgt keine spezifische Derivatestrategie, er verwendet jedoch in begrenztem Umfang Derivate für Anlagezwecke gemäß seinen Anlagegrundsätzen und zur effizienten Verwaltung der Anlagen des Teilfonds. Währung Der Teilfonds verfolgt keine spezielle Währungsstrategie, kann aber Währungsinstrumente zur Absicherung und effizienten Portfolioverwaltung verwenden. Es ist nicht die Absicht, Währungsinstrumente in großem Umfang für derartige Zwecke zu nutzen (mit Ausnahme der Nutzung für abgesicherte Anlageklassen).

News

Wirecard: Kein Testat in Singapur

Börse 20.00 Uhr: Das war der Tag

tagesschau24 Xetra-Schluss-Bericht vom 19.11.2019

Börse 17.45: Tagesfazit mit Schlussdax

MTU bricht aus und setzt sich an Dax-Spitze

Börse 17.30: Tagesfazit ohne Schlussdax

tagesschau Nachmittagsbericht vom 19.11.2019

Boeing: Erste Kunden fassen wieder Vertrauen

tagesschau24 Nachmittagsbericht vom 19.11.2019