BL BL-Emerging Markets B

Aktualisieren
fallend  168,10 € -0,21%
-0,36 € ISIN LU0309192036 | WKN A0MWCY 22.08.2019  11:32

Fondsdaten

Fondsgesellschaft: Banque de Luxembourg SA
Fondsart: Mischfonds
Land: Großherzogtum Luxemburg
Fondswährung: Euro
Auflage: 31.10.07
Fondsalter: 12 Jahre
Fondsvolumen*: 457 Mio EUR
Anteilsklassenvol.**: 108 Mio EUR
Fondsmanager: Marc Erpelding
Ausschüttungsart: thesaurierend
Ausschüttungsintervall: --
 
*Stand: 22.08.2019
**Stand: 22.08.2019

Fondsgebühren

Ausgabeaufschlag: 5,00%
Rücknahmegebühr: 0,00%
Verwaltungsgebühr: 1,25%
Total Expense Ratio: 1,47%

Risikokennzahlen

Zeitraum 1 Jahr 3 Jahre
Volatilität: 9,01% 8,37%
Sharpe Ratio: -- --

Zusammensetzung

Top-Holdings
Stand: 28.06.19

Fondsperformance

Zeitraum 1 W. 1 M. 3 M. 6 M. 1 J. 3 J. 5 J. 10 J. seit Auflage
Dieser Fonds*: +2,25% -2,27% +2,16% +0,51% +6,25% +1,91% +12,78% +92,92% +68,66%
Benchmark**: --% --% --% --% --% --% --% --% --%
* Kennzahlen werden auf Basis der letzten verfügbaren NAVs berechnet. Berechnung nach BVI-Methode.
** --

Konkurrenzanalyse

Konkurrenzanalyse

Risiko/Rendite-Matrix

Risiko/Rendite-Matrix

Anlageidee

Dieser Misch-Teilfonds investiert mindestens zwei Drittel seines Nettovermögens in Aktien, Schuldtitel und Geldmarktinstrumente von Emittenten, die ihren Sitz in den Schwellenländern haben bzw. den überwiegenden Teil ihrer Geschäftstätigkeit in den Schwellenländern ausüben. Der Teilfonds investiert zu jedem Zeitpunkt über 60% und maximal 100% seines Nettovermögens in Aktien. Im Rahmen der Umsetzung seines Ziels kann der Teilfonds maximal 10% seines Nettovermögens in offenen Investmentfonds anlegen. Daneben kann der Teilfonds in Schuldtiteln anlegen, die von einem Staat oder einem öffentlichen internationalen Organ emittiert oder garantiert wurden, der/das nicht zu den Schwellenländern gehört. Der Teilfonds kann zur Absicherung oder Optimierung der Strukturierung des Portfolios auch auf Derivate zurückgreifen. Die Anlagen werden ohne regionale, sektorielle oder währungsspezifische Beschränkungen getätigt. Die Anlagen werden hauptsächlich in auf Dollar, lokale Währungen oder Euro lautende Wertpapiere getätigt. Grundsätzlich ist das Wechselkursrisiko nicht abgesichert. Jedoch können bestimmte Währungen in Ausnahmefällen auf der Grundlage der Bewertungsprognosen abgesichert werden. Anleihen und andere vergleichbare Wertpapiere können von Gesellschaften, Staaten oder anderen Einheiten emittiert oder mit deren Garantie versehen worden sein. Das Portfolio wird auf diskretionärer Basis verwaltet ohne sich auf einen Referenzwert (Benchmark) zu beziehen. Die Währung der Anteilsklasse wird in EUR ausgedrückt. Der Anleger hat das Recht seine Anteile wieder zu verkaufen. Die Rückkaufgeschäfte erfolgen an jedem vollen Bankarbeitstag in Luxemburg. Der Anleger wird darauf hingewiesen, dass unter außergewöhnlichen Umständen die Möglichkeit des Investors, die Rückzahlung zu verlangen, begrenzt oder ausgesetzt werden kann. Es handelt sich um thesaurierende Anteile. Die Erträge und Kapitalgewinne werden wieder angelegt.

News

ARD-Börse: Internationaler Wochenrückblick

ARD-Börse: Internationaler Wochenrückblick

Börse 20.00 Uhr: Das war der Tag

B5 Börse 19.16 Uhr: Insider: Thyssen und KlöCo prüfen gemeinsame Zukunft

Rechtsstreit um Trumps Unterlagen bei der Deutschen Bank

B5 Börse 18.15 Uhr: Handelsstreit schickt Aktien auf Talfahrt

tagesschau24 Xetra-Schluss-Bericht vom 23.08.2019

ARD-Börse: Nationaler Wochenrückblick

ARD-Börse: Nationaler Wochenrückblick

Börse 18.00 Uhr Tagesfazit mit Schlussdax

tagesschau Nachmittagsbericht vom 23.08.2019

Börse 17.30 Uhr Tagesfazit ohne Schlussdax

B5 Börse 17.12 Uhr: Streit Trump-Powell spitzt sich zu

Powell-Rede sorgt nicht für Börsenbeben