Selection Global Convertibles

Aktualisieren
fallend  128,77 € -0,46%
-0,57 € ISIN DE0008484957 | WKN 848495 25.06.2019  20:00

Fondsdaten

Fondsgesellschaft: Amundi Deutschland GmbH
Fondsart: Sonstige
Land: Deutschland
Fondswährung: Euro
Auflage: 02.01.85
Fondsalter: 34 Jahre
Fondsvolumen*: 54 Mio EUR
Anteilsklassenvol.**: 54 Mio EUR
Fondsmanager: External Investment Manager
Ausschüttungsart: thesaurierend
Ausschüttungsintervall: --
 
*Stand: 24.06.2019
**Stand: 24.06.2019

Fondsgebühren

Ausgabeaufschlag: 3,50%
Rücknahmegebühr: 0,00%
Verwaltungsgebühr: 0,80%
Total Expense Ratio: 1,01%

Risikokennzahlen

Zeitraum 1 Jahr 3 Jahre
Volatilität: 3,91% --%
Sharpe Ratio: -- --

Zusammensetzung

Top-Holdings
Stand: 30.04.19

Fondsperformance

Zeitraum 1 W. 1 M. 3 M. 6 M. 1 J. 3 J. 5 J. 10 J. seit Auflage
Dieser Fonds*: +0,23% +0,61% +0,97% +5,28% -1,32% +6,31% +15,22% +66,53% +482,32%
Benchmark**: --% --% --% --% --% --% --% --% --%
* Kennzahlen werden auf Basis der letzten verfügbaren NAVs berechnet. Berechnung nach BVI-Methode.
** --

Konkurrenzanalyse

Konkurrenzanalyse

Risiko/Rendite-Matrix

Risiko/Rendite-Matrix

Anlageidee

Ziel des Fondsmanagements ist es, mit einer wachstumsorientierten Anlagepolitik eine attraktive Wertsteigerung zu erzielen. Um dies zu erreichen, werden mindestens 51% des Fondswertes in internationale Wandel- und Optionsanleihen investiert.

News

Heinz ist wieder da bei Edeka

Börse 12.00 Uhr: Immopreise explodieren

B5 Börse 11.16 Uhr: Gold gewinnt wieder an Wert

Apple träumt weiter vom autonomen Fahren

Brenntag-Aktie deutlich unter Druck

Finanzinvestoren steigen bei Jost Werke aus

B5 Börse 10.18 Uhr: Gewinnmitnahmen halten an

Börse 9.30 Uhr: Giftgas-Substanzen für Syrien? Brenntag-Aktien unter Druck

B5 Börse 09.23 Uhr: Thyssenkrupp von Berichten beflügelt

tagesschau24 Eröffnungsbericht vom 26.06.2019

Morgenmagazin vom 26.06.2019

Übernahmefantasie für Thyssenkrupps Aufzugssparte

Neuer Ärger für Boeing

ARD-Börse: Schweizer Aktien droht der Rausschmiss

B5 Börse 08.16 Uhr: GfK-Konsumklima sinkt

Micron sieht wieder Land