Fundsmith Equity Fund Sicav EUR I

Aktualisieren
fallend  40,62 € -0,08%
-0,03 € ISIN LU0690374532 | WKN A1W1RC 10.07.2020  16:19

Fondsdaten

Fondsgesellschaft: Fundsmith LLP
Fondsart: Aktienfonds
Land: Großherzogtum Luxemburg
Fondswährung: Euro
Auflage: 02.11.11
Fondsalter: 9 Jahre
Fondsvolumen*: 1.247 Mio EUR
Anteilsklassenvol.**: 226 Mio EUR
Fondsmanager: Terry Smith
Ausschüttungsart: ausschüttend
Ausschüttungsintervall: halbjährlich
 
*Stand: 09.07.2020
**Stand: 09.07.2020

Fondsgebühren

Ausgabeaufschlag: 0,00%
Rücknahmegebühr: 0,00%
Verwaltungsgebühr: 0,90%
Total Expense Ratio: 1,06%

Risikokennzahlen

Zeitraum 1 Jahr 3 Jahre
Volatilität: 21,65% 15,99%
Sharpe Ratio: -- --

Zusammensetzung

Top-Holdings
Stand: 31.12.19

Fondsperformance

Zeitraum 1 W. 1 M. 3 M. 6 M. 1 J. 3 J. 5 J. 10 J. seit Auflage
Dieser Fonds*: +0,70% -0,01% +10,11% +0,29% +5,78% +45,94% +93,01% --% +323,25%
Benchmark**: --% --% --% --% --% --% --% --% --%
* Kennzahlen werden auf Basis der letzten verfügbaren NAVs berechnet. Berechnung nach BVI-Methode.
** --

Konkurrenzanalyse

Konkurrenzanalyse

Risiko/Rendite-Matrix

Risiko/Rendite-Matrix

Anlageidee

Ziel des Fonds ist eine langfristige Wertsteigerung. Der Fonds investiert im Wesentlichen sein gesamtes Vermögen in den Fundsmith Equity Fund, einen von der Financial Conduct Authority regulierten britischen Fonds, der die Voraussetzungen für einen Master-OGAW im Sinne der OGAW-Richtlinie erfüllt (der „Master-Fonds“). Es werden lediglich geringe Barbestände zu Liquiditätszwecken gehalten. Das Ziel des Master-Fonds ist eine langfristige Wertsteigerung durch die Anlage in Aktien auf globaler Basis. Der Master-Fonds verfolgt den Ansatz, bei den von ihm ausgewählten Aktien als langfristiger Anleger aufzutreten. Er wird keine kurzfristigen Handelsstrategien anwenden. Für die Auswahl von Wertpapieren für das Anlageportfolio des Master-Fonds gelten strikte Anlagekriterien. Er investiert in Unternehmen: • die dauerhaft eine hohe Rendite auf das eingesetzte operative Kapital erzielen können • deren Vorteile sich nur schwer nachbilden lassen • die zur Erzielung von Renditen kein erhebliches Fremdkapital benötigen • mit einem hohen Grad an Sicherheit bezüglich ihres Wachstums durch die Wiederanlage von Cashflows zu hohen Ertragsraten • die Veränderungen gegenüber unempfindlich sind, insbesondere in Bezug auf technologische Innovationen • deren Bewertung als attraktiv erachtet wird Der Master-Fonds und somit auch der Fonds bilden keine bestimmte Benchmark nach. Weder der Fonds noch der Master-Fonds investiert in Derivate. Währungsengagements werden nicht abgesichert. Abgesehen von Zwecken des kurzfristigen Liquiditätsmanagements nutzen weder der Fonds noch der Master-Fonds Fremdkapital.

News

tagesschau24 Xetra-Schluss-Bericht vom 10.07.2020

ARD-Börse: Nationaler Wochenrückblick 10.07.2020

ARD-Börse: Nationaler Wochenrückblick 10.07.2020

ARD-Börse: Nationaler Wochenrückblick 10.07.2020

tagesschau Nachmittagsbericht vom 10.07.2020

tagesschau24 Nachmittagsbericht vom 10.07.2020

BASF: Corona drückt auf Ergebnis

Sony steigt bei Epic Games ein