Hier finden Sie aktuelle Börsenkurse, den Fonds-Chart, Kursinformationen und die Kursentwicklung zum Investmentfonds DB Pl IV Inst FI I6D (ISIN LU1181617348, WKN A14NDR). Man unterscheidet Aktienfonds, Geldmarktfonds, Mischfonds, Immobilienfonds und Rentenfonds sowie globale/internationale bzw. Länderfonds und Branchenfonds.

DB Platinum IV Institutional Fixed Income I6D

Aktualisieren
steigend  159.454,92 € +0,62%
+988,39 € ISIN LU1181617348 | WKN A14NDR 08.10.2019  12:03
Aktueller Kurs: 159.454,92 €
Vortag: (08.10.19) 159.454,92 €
52-Wochenhoch: 169.969,00 €
52-Wochentief: 95.010,60 €
Fondswährung: Euro
Börsenplatz: Fonds-
gesellschaft
Fondsart: Sonstige
Fondsgesellschaft: DWS Investment S.A.
Fondsvolumen*: -- Mio --
Anteilsklassenvol.**: -- Mio --
Ausschüttungsart: --
Ausgabeaufschlag: --%
Verwaltungsgebühr: --%
Fondsalter: 4 Jahre
*Stand: --
**Stand: --
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 2J
  • 3J
  • 5J
  • 10J

Hinweis: Dieser Fonds nimmt nicht am vwd funds service teil. Diese Fondsplattform wird von der vwd GmbH bereitgestellt.

Börsenplätze DB Pl IV Inst FI I6D

Börsenplatz Kurs Diff. % Datum Zeit Eröffnung T.-Hoch T.-Tief
Fondsg. steigend159.454,92 €  +0,62% 08.10.19 12:03 -- -- --

Performance DB Platinum IV Institutional Fixed Income I6D

1 Woche +0,53%
6 Monate +37,48%
5 Jahre --%
1 Monat +1,07%
1 Jahr +67,99%
10 Jahre --%
3 Monate +13,20%
3 Jahre +34,98%
seit Auflage +59,45%

News

Börse 11.45 Uhr: Katerstimmung nach der Party

B5 Börse 11.30 Uhr: Anleger bleiben vorsichtig

So will Facebook sein Image aufpolieren

B5 Börse 10.15 Uhr: Dax verliert 0,6 Prozent

tagesschau24 Eröffnungsbericht vom 14.10.2019

ARD-Börse: Facebook-Partner verlassen das Libra-Projekt

Rheinmetall leidet unter Rüstungsstopp in die Türkei

B5 Börse 09.22 Uhr: Wie erwartet Gewinnmitnahmen

Börse 09.20 Uhr: Facebook-Partner verlassen Libra-Projekt

Daimler: Nicht noch ein Rückruf!

VW dementiert Lamborghini-Spekulationen

B5 Börse 08.32 Uhr: Dax niedriger erwartet

Sunrise-Deal: Liberty Global lenkt ein

Börse 07.45 Uhr: Euphorie über Handelsdeal verfliegt

ARD-Börse: Berlin vertraut Huawei