Gamax Funds FCP Junior A

Aktualisieren
steigend  17,07 € +0,99%
+0,17 € ISIN LU0073103748 | WKN 986703 28.05.2020  16:41

Fondsdaten

Fondsgesellschaft: GAMAX Management AG
Fondsart: Aktienfonds
Land: Großherzogtum Luxemburg
Fondswährung: Euro
Auflage: 03.02.97
Fondsalter: 23 Jahre
Fondsvolumen*: -- Mio --
Anteilsklassenvol.**: 251 Mio EUR
Fondsmanager: DJE Kapital AG
Ausschüttungsart: thesaurierend
Ausschüttungsintervall: --
 
*Stand: --
**Stand: 26.05.2020

Fondsgebühren

Ausgabeaufschlag: 6,10%
Rücknahmegebühr: 0,00%
Verwaltungsgebühr: 1,50%
Total Expense Ratio: 0,31%

Risikokennzahlen

Zeitraum 1 Jahr 3 Jahre
Volatilität: 21,90% 15,50%
Sharpe Ratio: -- --

Zusammensetzung

Top-Holdings
Stand: 31.12.19

Fondsperformance

Zeitraum 1 W. 1 M. 3 M. 6 M. 1 J. 3 J. 5 J. 10 J. seit Auflage
Dieser Fonds*: +0,48% +4,06% -1,74% -0,76% +5,29% +15,34% +22,79% +140,00% +230,93%
Benchmark**: --% --% --% --% --% --% --% --% --%
* Kennzahlen werden auf Basis der letzten verfügbaren NAVs berechnet. Berechnung nach BVI-Methode.
** --

Konkurrenzanalyse

Konkurrenzanalyse

Risiko/Rendite-Matrix

Risiko/Rendite-Matrix

Anlageidee

Ziel der Anlagepolitik des GAMAX FUNDS - JUNIOR ist es, unter Berücksicht igung des Anlagerisikos einen angemessenen Wertzuwachs in der Fondswährung zu erzielen. Das Vermögen des GAMAX FUNDS- JUNIOR wird im Wesentlichen in internationale Aktien oder aktienähnliche Wertpapiere angelegt , insbesondere in Aktien oder aktienähnliche Wertpapiere von Gesellschaften, deren Produkte oder Dienstleistungen vor allem auf die jüngere Generation ausgerichtet sind. Der Fonds wird auf die Anlagen Wert legen, die ein langfristiges Wachstumspotential haben (Wachstumswerte) . Im Rahmen dieser Anlagepolitik kann der Fonds auch Anlagen in Höhe von bis zu 30% seines Nettovermögenswertes auf Märkten von Schwellenländern tätigen, die höhere Wachstumsraten sowie die Vorteile noch nicht ausgereifter Aktienmärkte versprechen. Der Fonds kann bis zu 10 % seine s Vermögen s in festverzinslichen oder variabel verzinslichen Wertpapieren halten. Er kann auch in Zertifikate investieren, soweit diese Wertpapiere im Sinne von Art. 41 des Gesetzes von 2010 darstellen. Absicherungsinstrumen te können, vor allem zur Abdeckung von Währungsrisiken, eingesetzt werden. Darüber hinaus kann der Fonds Derivate zu Anlagezwecken erwerben. Der Fonds kann vorübergehend bis zu 10 % seines Nettovermögenswertes in flüssigen Mitteln, Festgeldern oder Geldmarktinstrumenten halten. Außerdem kann der Fonds bis zu 10 % seines Nettovermögenswertes in Anteile anderer Organismen für gemeinsame Anlagen anlegen.

News

Hamburger Hafen dockt in Bremen an

VW treibt Allianz mit Ford voran

Börse 20.00 Uhr: Das war der Tag

Börse 17.45 Uhr: Tages-Fazit mit Schluss-Dax

Börse 17.30 Uhr: Tages-Fazit ohne Schluss-Dax

tagesschau Nachmittagsbericht vom 28.05.2020

Bei VW rumort es gewaltig

Inflation auf tiefstem Stand seit 2016

ARD-Börse: Hoffnung auf Normalität – Aufbruchstimmung in der Reisebranche

ARD-Börse: Mode in der Krise – verändert Corona die Branche?

Eon-Chef will Online-HVs auch nach Corona

ARD-Börse: Siemens: Ausverkauf großer Industrieikonen – Sicht der Aktionäre

ARD-Börse: Schwere Rezession - trotzdem positive Signale vom Aktienmarkt