UniProfiAnlage (2023)

Aktualisieren
steigend  112,83 € +0,01%
+0,01 € ISIN LU0282376937 | WKN A0LGC8 22.05.2020  17:14

Fondsdaten

Fondsgesellschaft: Union Investment Luxembourg S.A.
Fondsart: wertgesicherte Fonds
Land: Großherzogtum Luxemburg
Fondswährung: Euro
Auflage: 02.04.07
Fondsalter: 13 Jahre
Fondsvolumen*: 29 Mio EUR
Anteilsklassenvol.**: 29 Mio EUR
Fondsmanager: Oleg Symonchuk
Alexander Holl
Ausschüttungsart: thesaurierend
Ausschüttungsintervall: --
 
*Stand: 20.05.2020
**Stand: 20.05.2020

Fondsgebühren

Ausgabeaufschlag: 0,00%
Rücknahmegebühr: 0,00%
Verwaltungsgebühr: 1,20%
Total Expense Ratio: --%

Risikokennzahlen

Zeitraum 1 Jahr 3 Jahre
Volatilität: 1,34% 1,73%
Sharpe Ratio: -- --

Zusammensetzung

Top-Holdings
Stand: 31.03.20

Fondsperformance

Zeitraum 1 W. 1 M. 3 M. 6 M. 1 J. 3 J. 5 J. 10 J. seit Auflage
Dieser Fonds*: -0,23% -0,08% -0,38% -0,71% -1,45% -2,88% -0,50% +26,18% +12,82%
Benchmark**: --% --% --% --% --% --% --% --% --%
* Kennzahlen werden auf Basis der letzten verfügbaren NAVs berechnet. Berechnung nach BVI-Methode.
** --

Konkurrenzanalyse

Konkurrenzanalyse

Risiko/Rendite-Matrix

Risiko/Rendite-Matrix

Anlageidee

Ziel der UniProfiAnlage (2023) ist die Erwirtschaftung einer angemessenen Rendite des angelegten Kapitals. Die Verwaltungsgesellschaft garantiert zum ursprünglich vorgesehenen Laufzeitende des Fonds am 31. März 2023 einen Anteilscheinwert in Höhe von 100,00 EUR (exklusive etwaiger Steuerabzüge und fiktiver Erträge, genaue Garantiebedingungen siehe Verkaufsprospekt). Darüber hinaus garantiert die Verwaltungsgesellschaft, dass sich der zum ursprünglich vorgesehenen Laufzeitende des Fonds garantierte Mindestanteilwert erhöht, falls zwischenzeitlich für den letzten Bewertungstag eines jeden Kalenderjahres ein höherer Anteilwert festgestellt wird. In diesem Fall ist dann der höhere Anteilwert der garantierte Mindestanteilwert für das Ende der Garantieperiode. Der garantierte Mindestanteilwert zum Garantietermin am 31.03.2023 liegt per 30.12.2014 bei 115,55 Euro. Mit der Umstellung des Fonds mit einer ursprünglich auf den 31. März 2023 begrenzten Laufzeit auf einen Fonds mit unbestimmter Laufzeit werden zum 1. April 2023 revolvierende Garantieperioden mit einer jeweiligen 16-Jahres Laufzeit eingeführt. Das Fondsvermögen kann derzeit flexibel in Zielfonds der Anlageklassen Aktien, Renten (auch hochverzinsliche Anlagen) und Geldmarkt-, sowie Schwellen- bzw. Entwicklungsländer-, Rohstofffonds investiert werden. Darüber hinaus sind Anlagen in einzelnen Wertpapieren, derzeit überwiegend Anleihen, möglich. Zusätzlich dürfen zu Anlage- bzw. Absicherungszwecken Verbriefungen bzw. Derivate erworben werden. Ebenso können bis zu 100 % des Fondsvermögens in Bankguthaben und/oder Geldmarktinstrumente angelegt werden. Die für den Fonds erworbenen Vermögenswerte lauten auf Währungen weltweit. Die im Fonds gehaltenen Anleihen wurden von Unternehmen, Regierungen oder anderen Stellen ausgegeben. Die Anlageentscheidungen werden auf Basis von aktuellen Kapitalmarkteinschätzungen getroffen. In Erfüllung der von der Union Investment Luxemburg S.A. ausgesprochenen Garantie wird die Verwaltungsgesellschaft falls erforderlich durch eine Zahlung aus eigenen Mitteln in das Fondsvermögen sicherstellen, dass der Anteilwert zum Garantietermin mindestens dem Mindestanteilwert entspricht. Die Erfüllung der Garantie kann damit von der Solvenz der Verwaltungsgesellschaft abhängig sein.

News

Börse 20 Uhr Das war der Tag

Sanofi will Regeneron-Anteile abstoßen

Insider: Siemens behält 45 Prozent von Siemens Energy

Encavis auf der Sonnenseite

Hella erwartet rote Zahlen und streicht Dividende

B5 Börse 18.14 Uhr: Dax schließt fast drei Prozent im Plus

Börse 17.45 Uhr Tagesfazit mit Schlussdax

Börse 17.20 Uhr Tagesfazit ohne Schlussdax

B5 Börse 17.14 Uhr: Rettungspaket für die Lufthansa steht

tagesschau Nachmittagsbericht vom 25.05.2020