Hier finden Sie aktuelle Börsenkurse, den Fonds-Chart, Kursinformationen und die Kursentwicklung zum Investmentfonds Candriam Bds Euro Conv C (ISIN LU0157930669, WKN 157146). Man unterscheidet Aktienfonds, Geldmarktfonds, Mischfonds, Immobilienfonds und Rentenfonds sowie globale/internationale bzw. Länderfonds und Branchenfonds.

Candriam Bonds Euro Convergence Classique

Aktualisieren
steigend  1.486,92 € +0,11%
+1,61 € ISIN LU0157930669 | WKN 157146 15.01.2019  20:36
Aktueller Kurs: 1.486,92 €
Vortag: (14.01.19) 1.485,31 €
52-Wochenhoch: 1.578,09 €
52-Wochentief: 1.413,53 €
Fondswährung: Euro
Börsenplatz: Fonds-
gesellschaft
Fondsart: Rentenfonds
Fondsgesellschaft: Candriam Luxembourg
Fondsvolumen*: 52 Mio EUR
Anteilsklassenvol.**: 31 Mio EUR
Ausschüttungsart: ausschüttend
Ausgabeaufschlag: 2,50%
Verwaltungsgebühr: 0,60%
Fondsalter: 16 Jahre
*Stand: 11.01.2019
**Stand: 11.01.2019
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 2J
  • 3J
  • 5J
  • 10J

Hinweis: Dieser Fonds nimmt nicht am vwd funds service teil. Diese Fondsplattform wird von der vwd GmbH bereitgestellt.

Börsenplätze Candriam Bds Euro Conv C

Börsenplatz Kurs Diff. % Datum Zeit Eröffnung T.-Hoch T.-Tief
Fondsg. steigend1.486,92 €  +0,11% 15.01.19 20:36 -- -- --

Performance Candriam Bonds Euro Convergence Classique

1 Woche +0,08%
6 Monate +1,16%
5 Jahre +9,47%
1 Monat +0,91%
1 Jahr -4,07%
10 Jahre +54,79%
3 Monate +3,61%
3 Jahre +0,80%
seit Auflage +79,40%

News

Börse 20.15 Uhr: Brexit Drama lässt Anleger weitgehend kalt

ARD-Börse: Studie: Nur jeder achte Nicht-Aktionär denkt über Einstieg nach

B5 Börse 18.14 Uhr: Kritik an möglicher Bankenfusion

tagesschau24 Xetra-Schluss-Bericht vom 16.01.2019

ARD-Börse 18.00 Uhr: Kein Brexit-Drama an den Finanzmärkten

Ford tut nicht genug

B5 Börse 17.14 Uhr: Deutsche Bank acht Prozent fester

Blackrock leidet unter Börsenturbulenzen

B5 Börse 16.15 Uhr: First Data: Mega-Übernahme in den USA

tagesschau24 Nachmittagsbericht vom 16.01.2019

Börse 16.00 Uhr: Black Rock in schwierigen Zeiten

B5 Börse 15.18 Uhr: Goldman Sachs vorbörslich gesucht