Schroder International Selection Fund Swiss Small & Mid Cap Equity A

Aktualisieren
steigend  42,80 CHF +1,13%
+0,48 CHF ISIN LU0149524034 | WKN 661617 16.08.2019  20:50

Fondsdaten

Fondsgesellschaft: Schroder Investment Management (Lux.)
Fondsart: Aktienfonds
Land: Großherzogtum Luxemburg
Fondswährung: Schweizer Franken
Auflage: 28.06.02
Fondsalter: 17 Jahre
Fondsvolumen*: -- Mio --
Anteilsklassenvol.**: 0 Mio EUR
Fondsmanager: Daniel Lenz
Ausschüttungsart: thesaurierend
Ausschüttungsintervall: --
 
*Stand: --
**Stand: 16.08.2019

Fondsgebühren

Ausgabeaufschlag: 5,00%
Rücknahmegebühr: 0,00%
Verwaltungsgebühr: 1,50%
Total Expense Ratio: 1,85%

Risikokennzahlen

Zeitraum 1 Jahr 3 Jahre
Volatilität: 13,37% 11,00%
Sharpe Ratio: -- --

Zusammensetzung

Top-Holdings
Stand: 31.07.19

Fondsperformance

Zeitraum 1 W. 1 M. 3 M. 6 M. 1 J. 3 J. 5 J. 10 J. seit Auflage
Dieser Fonds*: -3,07% -5,38% -2,18% -1,48% -11,74% +13,76% +43,89% +145,60% +330,05%
Benchmark**: --% --% --% --% --% --% --% --% --%
* Kennzahlen werden auf Basis der letzten verfügbaren NAVs berechnet. Berechnung nach BVI-Methode.
** --

Konkurrenzanalyse

Konkurrenzanalyse

Risiko/Rendite-Matrix

Risiko/Rendite-Matrix

Anlageidee

Der Fonds kann mindestens zwei Drittel seines Vermögens in Aktien kleiner und mittelgroßer Schweizer Unternehmen investieren. Dies sind Unternehmen, die zum Zeitpunkt des Kaufs gemessen an der Marktkapitalisierung in den unteren 30 % des Schweizer Aktienmarktes liegen. Nach Ansicht des Fondsmanagers gibt es viele kleine Schweizer Unternehmen, die in Nischenmärkten tätig sind. Der Fondsmanager ist überzeugt, dass diese Unternehmen neue Produkte beziehungsweise Dienstleistungen bieten, die Wachstumspotenzial bei gleichzeitig niedrigerem Wettbewerb haben. Der Fonds unterliegt keinen Einschränkungen bezüglich seines Stils und verfügt über die Flexibilität, erhebliche vom Referenzindex abweichende Positionen aufzubauen. Der Fonds wird unter Bezugnahme auf wesentliche Umwelt-, soziale und Governance-Faktoren verwaltet. Das bedeutet, dass Faktoren wie Klimawandel, Umweltleistung, Arbeitsstandards oder die Zusammensetzung des Vorstands, die den Wert eines Unternehmens beeinflussen können, bei der Bewertung von Unternehmen berücksichtigt werden können. Der Fonds kann Derivate einsetzen, um Anlagegewinne zu erzielen, das Risiko zu reduzieren oder den Fonds effizienter zu verwalten. Der Fonds kann außerdem Barmittel halten.

News

Ratingagenturen strafen Argentinien ab

Airbnb wächst vor Börsengang kräftig

Alibaba: Proteste erschweren Listing in Hongkong

Brexit: Briten sollten Engpässe fürchten

ARD-Börse: Internationaler Wochenrückblick

Deutsche Bank-AR-Chef Achleitner unter Druck

Tesla-Autos nicht gewünscht

Börse 20.00 Uhr: Das war der Tag an der Börse

B5 Börse 19.15 Uhr: Meitingen/Landkreis Augsburg und SGL Carbon

Thyssenkrupp-Chef Kerkhoff wirbt für die Aufzugssparte

B5 Börse 18.18 Uhr: Muss Deutsche Bank-AR Achleitner gehen?

tagesschau24 Xetra-Schluss-Bericht vom 16.08.2019