Source Markets plc Invesco Palladium P-ETC

Aktualisieren
steigend  164,15 $ +0,17%
+0,28 $ ISIN IE00B4LJS984 | WKN A1KX37 14.10.2019  20:14

Fondsdaten

Fondsgesellschaft: Source Investment Management Limited
Fondsart: Sonstige
Land: Republik Irland
Fondswährung: US-Dollar
Auflage: 15.04.11
Fondsalter: 9 Jahre
Fondsvolumen*: 2 Mio EUR
Anteilsklassenvol.**: 4 Mio EUR
Fondsmanager: --
Ausschüttungsart: thesaurierend
Ausschüttungsintervall: --
 
*Stand: 10.10.2019
**Stand: 10.10.2019

Fondsgebühren

Ausgabeaufschlag: 0,00%
Rücknahmegebühr: 0,00%
Verwaltungsgebühr: 0,39%
Total Expense Ratio: --%

Risikokennzahlen

Zeitraum 1 Jahr 3 Jahre
Volatilität: 25,60% 24,85%
Sharpe Ratio: -- --

Zusammensetzung

Top-Holdings
Stand: 30.09.18

Fondsperformance

Zeitraum 1 W. 1 M. 3 M. 6 M. 1 J. 3 J. 5 J. 10 J. seit Auflage
Dieser Fonds*: +2,10% +6,03% +9,09% +24,08% +55,94% +161,25% +109,86% --% +154,87%
Benchmark**: --% --% --% --% --% --% --% --% --%
* Kennzahlen werden auf Basis der letzten verfügbaren NAVs berechnet. Berechnung nach BVI-Methode.
** --

Konkurrenzanalyse

Konkurrenzanalyse

Risiko/Rendite-Matrix

Risiko/Rendite-Matrix

Anlageidee

Der Source Palladium P-ETC zielt darauf ab, die Performance des Palladiumpreises durch ein Investment in Palladium abzubilden. Die Palladium P-ETCs sind Schuldverschreibungen die durch physisches Palladium besichert sind. Die der Besicherung dienenden Palladiumbarren werden in den Londoner Schließfächern von J.P. Morgan Chase verwahrt. Der Emittent, die Source Physical Markets PLC (Source PMP), ist eine irische Gesellschaft, die von der Wells Fargo Bank N.A., verwaltet wird. Die überwiegende Mehrheit des Palladiums wird in fest zugewiesenen Platten/Barren gehalten. Lediglich Restsummen, die nicht in Standard-Platten/Barren teilbar sind, werden nicht direkt gehalten. Diese Bestände liegen auf einem getrennten Konto, wobei J.P. Morgan Chase als Verwalter und die Deutsche Bank als Treuhänder fungieren. Die Rendite wird durch physisches Palladium, welches täglich zum London PM Fixingpreis bewertet wird, erzielt.

News

Morgenmagazin vom 16.10.2019

B5 Börse 08.13 Uhr: Wacker senkt Jahresprognosen

Lufthansa-Tochter hadert mit Airbus

ASML schlägt Erwartungen

Börse 07.45 Uhr: Hoffen und Bangen im Brexit-Drama

Schon wieder: Roche hebt Prognose an

United Airlines trotzt 737-MAX-Krise

B5 Börse 07:15 Uhr: United Airlines steigert Quartalsgewinn

ARD-Börse: Huawei freut sich

Schasst Ceconomy jetzt seinen Chef?

Huawei freut sich über Arglosigkeit deutscher Politiker

B5 Börse 06:15 Uhr: Firmenbilanzen sützen Wall Street

Börse 05.50 Uhr: Brexit-Hoffnung treibt Börsen