Hier finden Sie aktuelle Börsenkurse, den Fonds-Chart, Kursinformationen und die Kursentwicklung zum Investmentfonds Candriam Bds EM C (ISIN LU0083569045, WKN 989914). Man unterscheidet Aktienfonds, Geldmarktfonds, Mischfonds, Immobilienfonds und Rentenfonds sowie globale/internationale bzw. Länderfonds und Branchenfonds.

Candriam Bonds Emerging Markets Classique

Aktualisieren
steigend  1.008,98 $ +0,13%
+1,27 $ ISIN LU0083569045 | WKN 989914 20.02.2019  20:37
Aktueller Kurs: 1.008,98 $
Vortag: (20.02.19) 1.008,98 $
52-Wochenhoch: 1.069,43 $
52-Wochentief: 941,93 $
Fondswährung: US-Dollar
Börsenplatz: Fonds-
gesellschaft
Fondsart: Rentenfonds
Fondsgesellschaft: Candriam Luxembourg
Fondsvolumen*: 2.556 Mio EUR
Anteilsklassenvol.**: 89 Mio EUR
Ausschüttungsart: ausschüttend
Ausgabeaufschlag: 2,50%
Verwaltungsgebühr: 1,00%
Fondsalter: 21 Jahre
*Stand: 15.02.2019
**Stand: 18.02.2019
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 2J
  • 3J
  • 5J
  • 10J

Hinweis: Dieser Fonds nimmt nicht am vwd funds service teil. Diese Fondsplattform wird von der vwd GmbH bereitgestellt.

Börsenplätze Candriam Bds EM C

Börsenplatz Kurs Diff. % Datum Zeit Eröffnung T.-Hoch T.-Tief
Fondsg. steigend1.008,98 $  +0,13% 20.02.19 20:37 -- -- --

Performance Candriam Bonds Emerging Markets Classique

1 Woche +0,53%
6 Monate +4,13%
5 Jahre +27,54%
1 Monat +1,93%
1 Jahr -1,41%
10 Jahre +122,16%
3 Monate +4,72%
3 Jahre +23,34%
seit Auflage +239,03%

News

Börse 06.00 Uhr: Verluste an der Wall Street belasten Nikkei

Tesla: US-Magazin zieht Empfehlung für Model 3 zurück

Börse 20.15 Uhr: Lustloser Handel- DAX nur leicht im Plus

tagesschau Nachmittagsbericht vom 21.02.2019

tagesschau24 Nachmittagsbericht vom 21.02.2019

tagesschau24 Xetra-Schluss-Bericht vom 21.02.2019

Börse 18.00 Uhr: Kleine Gewinne beim Dax

B5 Börse 17.31 Uhr: Telekom im Plus, Infineon im Minus

Börse 17.30 Uhr: Angst vor Trump-Entscheidung

Wirecard: Erste Klage gegen Leerverkaufsverbot

B5 Börse 16.14 Uhr: Infineon am Tag der Hauptversammlung

Börse 16.00 Uhr: Siltronic-Aktie bricht heftig ein