Hier finden Sie aktuelle Börsenkurse, den Fonds-Chart, Kursinformationen und die Kursentwicklung zum Investmentfonds MS Euro Bond I (ISIN LU0042383389, WKN 973403). Man unterscheidet Aktienfonds, Geldmarktfonds, Mischfonds, Immobilienfonds und Rentenfonds sowie globale/internationale bzw. Länderfonds und Branchenfonds.

Morgan Stanley Investment Funds Euro Bond Fund I

Aktualisieren
gleichbleibend  19,21 € ±0,00%
±0,00 € ISIN LU0042383389 | WKN 973403 27.02.2020  19:48
Aktueller Kurs: 19,21 €
Vortag: (27.02.20) 19,21 €
52-Wochenhoch: 19,47 €
52-Wochentief: 17,91 €
Fondswährung: Euro
Börsenplatz: Fonds-
gesellschaft
Fondsart: Rentenfonds
Fondsgesellschaft: MSIM Fund Management (Ireland) Limited
Fondsvolumen*: 941 Mio EUR
Anteilsklassenvol.**: 8 Mio EUR
Ausschüttungsart: thesaurierend
Ausgabeaufschlag: 3,00%
Verwaltungsgebühr: 0,45%
Fondsalter: 21 Jahre
*Stand: 26.02.2020
**Stand: 26.02.2020
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 2J
  • 3J
  • 5J
  • 10J

Hinweis: Dieser Fonds nimmt nicht am vwd funds service teil. Diese Fondsplattform wird von der vwd GmbH bereitgestellt.

Börsenplätze MS Euro Bond I

Börsenplatz Kurs Diff. % Datum Zeit Eröffnung T.-Hoch T.-Tief Umsatz Umsatz/St.
Fondsg. gleichbleibend19,21 €  ±0,00% 27.02.20 19:48 -- -- -- -- --
Fondsg. steigend21,09 $  +1,10% 27.02.20 19:48 -- -- -- -- --

Performance Morgan Stanley Investment Funds Euro Bond Fund I

1 Woche +0,05%
6 Monate -0,77%
5 Jahre +11,43%
1 Monat +0,68%
1 Jahr +6,96%
10 Jahre +48,80%
3 Monate +1,21%
3 Jahre +9,27%
seit Auflage +151,60%

News

B5 Börse 16.14 Uhr: Ifo-Institut sieht dunkle Wolken

Asklepios will Rhön-Klinikum übernehmen

tagesschau24 Nachmittagsbericht vom 28.02.2020

Börse 15.45 Uhr Schwarze Börsenwoche geht zu Ende

Genfer Autosalon abgesagt

Capital Group stockt bei Commerzbank auf

B5 Börse 14.14 Uhr: Münchener Rück und mögliche Corona-Folgen

tagesschau24 Mittagsbericht vom 28.02.2020

B5 Börse 12.22 Uhr: Corona-Folgen schwer abzuschätzen

tagesschau Mittagsbericht vom 28.02.2020

Börse 11.45 Uhr Absturz an der Börse - Angst vor Corona

ARD-Börse: Angst vor dem großen Crash