HANSAsecur

Aktualisieren
fallend  40,25 € -0,02%
-0,01 € ISIN DE0008479023 | WKN 847902 27.11.2020  17:56

Fondsdaten

Fondsgesellschaft: HANSAINVEST Hanseatische Investment-GmbH
Fondsart: Aktienfonds
Land: Deutschland
Fondswährung: Euro
Auflage: 02.01.70
Fondsalter: 51 Jahre
Fondsvolumen*: 96 Mio EUR
Anteilsklassenvol.**: 96 Mio EUR
Fondsmanager: Philipp van Hove
Ausschüttungsart: ausschüttend
Ausschüttungsintervall: jährlich
 
*Stand: 27.11.2020
**Stand: 27.11.2020

Fondsgebühren

Ausgabeaufschlag: 5,00%
Rücknahmegebühr: 0,00%
Verwaltungsgebühr: 1,50%
Total Expense Ratio: 1,59%

Risikokennzahlen

Zeitraum 1 Jahr 3 Jahre
Volatilität: 30,16% 21,13%
Sharpe Ratio: -- --

Zusammensetzung

Top-Holdings
Stand: 30.06.20

Fondsperformance

Zeitraum 1 W. 1 M. 3 M. 6 M. 1 J. 3 J. 5 J. 10 J. seit Auflage
Dieser Fonds*: +0,56% +4,81% +1,44% +13,99% -0,17% -10,78% -0,73% +52,12% +235,95%
Benchmark**: --% +10,55% +1,83% +14,39% +0,37% +2,58% +18,08% +94,71% +3.458,55%
* Kennzahlen werden auf Basis der letzten verfügbaren NAVs berechnet. Berechnung nach BVI-Methode.
** DAX ®

Konkurrenzanalyse

Konkurrenzanalyse

Risiko/Rendite-Matrix

Risiko/Rendite-Matrix

Anlageidee

Ziel des Fondsmanagements ist es, eine Wertentwicklung zu erreichen, die zu einem Vermögenszuwachs führt und Ausschüttungen ermöglicht. Um dies zu erreichen, investiert der Fonds überwiegend in Aktien und dabei in Aktien aus den deutschen Aktienindizes DAX, MDAX und TEC-DAX. Der Erwerb von Schuldverschreibungen, Geldmarktinstrumenten, Bankguthaben und Sonstigen Anlageinstrumenten ist daneben zulässig. Die Anlage kann auch in Form von Instrumenten erfolgen, deren Preis vom Wert anderer Produkte abgeleitet wird ("Derivate"). Der Fonds muss überwiegend aus Wertpapieren inländischer Aussteller und Schuldner sowie aus auf Euro lautenden Geldmarktinstrumenten und Bankguthaben bestehen. Bis zu 10% des Fondsvermögens kann in Aktienfonds und Fonds, die überwiegend in Geldmarktinstrumente investieren, angelegt werden. Das Fondsmanagement darf für den Fonds Derivatgeschäfte zum Zwecke der Absicherung, der effizienten Portfoliosteuerung und der Erzielung von Zusatzerträgen, d.h. auch zu spekulativen Zwecken, einsetzen.

News

tagesschau24 Xetra-Schluss-Bericht vom 27.11.2020

ARD-Börse: Nationaler Wochenrückblick

tagesschau Nachmittagsbericht vom 27.11.2020

Startet Facebook Libra im Januar?

Post stellt schon jetzt Paketrekord ein

Spanische Bankenfusion geplatzt

Medios schluckt Cranach Pharma

Gold auf Viermonatstief

Wechsel in der Commerzbank-Führungsriege

tagesschau24 Mittagsbericht vom 27.11.2020