DWS Euro Bond Fund

Aktualisieren
steigend  19,16 € +0,10%
+0,02 € ISIN DE0008476516 | WKN 847651 27.11.2020  21:27

Fondsdaten

Fondsgesellschaft: DWS Investment GmbH
Fondsart: Rentenfonds
Land: Deutschland
Fondswährung: Euro
Auflage: 01.12.70
Fondsalter: 50 Jahre
Fondsvolumen*: 687 Mio EUR
Anteilsklassenvol.**: 687 Mio EUR
Fondsmanager: Andrea Ueberschaer
Ernest Maul
Moritz Rieper
Oliver Eichmann
Ulrich Willeitner
Ausschüttungsart: ausschüttend
Ausschüttungsintervall: jährlich
 
*Stand: 25.11.2020
**Stand: 25.11.2020

Fondsgebühren

Ausgabeaufschlag: 3,00%
Rücknahmegebühr: 0,00%
Verwaltungsgebühr: 0,70%
Total Expense Ratio: 0,70%

Risikokennzahlen

Zeitraum 1 Jahr 3 Jahre
Volatilität: 5,38% 3,81%
Sharpe Ratio: -- --

Zusammensetzung

Top-Holdings
Stand: 30.09.20

Fondsperformance

Zeitraum 1 W. 1 M. 3 M. 6 M. 1 J. 3 J. 5 J. 10 J. seit Auflage
Dieser Fonds*: +0,05% +0,67% +1,78% +4,28% +2,85% +8,06% +12,02% +47,80% +1.846,38%
Benchmark**: --% --% --% --% --% --% --% --% --%
* Kennzahlen werden auf Basis der letzten verfügbaren NAVs berechnet. Berechnung nach BVI-Methode.
** --

Konkurrenzanalyse

Konkurrenzanalyse

Risiko/Rendite-Matrix

Risiko/Rendite-Matrix

Anlageidee

Ziel der Anlagepolitik ist es, einen nachhaltigen Wertzuwachs gegenüber dem Vergleichsmaßstab (iBoxx Euro Overall (RI)) zu erzielen. Um dies zu erreichen, investiert der Fonds in auf Euro lautende Staatsanleihen, Anleihen staatsnaher Emittenten und Covered Bonds. Zu den staatsnahen Emittenten zählen Zentralbanken, Regierungsbehörden, Regionalbehörden und supra-nationale Einrichtungen. Unternehmensanleihen können beigemischt werden. Die Auswahl der einzelnen Investments liegt im Ermessen des Fondsmanagements.

News

tagesschau24 Xetra-Schluss-Bericht vom 27.11.2020

ARD-Börse: Nationaler Wochenrückblick

tagesschau Nachmittagsbericht vom 27.11.2020

Startet Facebook Libra im Januar?

Post stellt schon jetzt Paketrekord ein

Spanische Bankenfusion geplatzt

Medios schluckt Cranach Pharma

Gold auf Viermonatstief

Wechsel in der Commerzbank-Führungsriege

tagesschau24 Nachmittagsbericht vom 27.11.2020