Monega Chance

Aktualisieren
fallend  45,78 € -0,11%
-0,05 € ISIN DE0005321079 | WKN 532107 24.11.2020  15:11

Fondsdaten

Fondsgesellschaft: Monega Kapitalanlagegesellschaft mbH
Fondsart: Aktienfonds
Land: Deutschland
Fondswährung: Euro
NAV: 45,78
Auflage: 16.10.00
Fondsalter: 20 Jahre
Fondsvolumen*: 99 Mio EUR
Anteilsklassenvol.**: 63 Mio EUR
Fondsmanager: Wolfgang Gläsel
Ausschüttungsart: ausschüttend
Ausschüttungsintervall: jährlich
 
*Stand: 20.11.2020
**Stand: 20.11.2020

Fondsgebühren

Ausgabeaufschlag: 4,50%
Rücknahmegebühr: 4,50%
Verwaltungsgebühr: 1,50%
Total Expense Ratio: 2,30%

Risikokennzahlen

Zeitraum 1 Jahr 3 Jahre
Volatilität: 20,67% 15,32%
Sharpe Ratio: -- --
Max. Verlust (6 Monate):   -4,94%
Längste Verlustperiode*:   3 Monate

Zusammensetzung

Top-Holdings
Stand: 30.09.20

Fondsperformance

Zeitraum 1 W. 1 M. 3 M. 6 M. 1 J. 3 J. 5 J. 10 J. seit Auflage
Dieser Fonds*: +1,46% +7,50% +12,99% +25,89% +17,78% +15,62% +36,17% +45,15% -5,47%
Benchmark**: --% --% --% --% --% --% --% --% --%
* Kennzahlen werden auf Basis der letzten verfügbaren NAVs berechnet. Berechnung nach BVI-Methode.
** --

Konkurrenzanalyse

Konkurrenzanalyse

Risiko/Rendite-Matrix

Risiko/Rendite-Matrix

Wertentwicklung - 3 Jahre

Wertentwicklung 3 Jahre

Anlageidee

Der Monega Chance ist ein Aktiendachfonds. Die Zielfonds investieren im Schwerpunkt im asiatisch-pazifischen Raum. Ziel des Fondsmanagements sind hohe Wertzuwächse. Für das OGAW-Sondervermögen sollen zu mindestens 51 Prozent Anteile an OGAW-Investmentvermögen bzw. diesen vergleichbare in- und ausländische Sondervermögen nach Maßgabe des § 8 der AABen erworben werden, die ihrerseits entsprechend den Anlagebedingungen überwiegend in Aktien angelegt sind. Dieser Anlageschwerpunkt kann teilweise oder vollständig auch durch den Erwerb von Anteilen an anderen Investmentvermögen abgebildet werden, die nach ihren Anlagebedingungen oder ihren Satzungen ihrerseits überwiegend in Vermögensgegenstände gem. § 25 Satz 1 BABen investieren. Darüber hinaus können für das Sondervermögen die nach dem KAGB und den Anlagebedingungen zulässigen Vermögensgegenstände erworben werden. Die Gesellschaft wird für das Sondervermögen nur solche Vermögensgegenstände erwerben, die Ertrag und/oder Wachstum erwarten lassen. Derivate dürfen zu Investitions- und Absicherungszwecken erworben werden.

News

ARD-Börse: TdT Dow Jones über 30000 Punkte

ARD-Börse: TdT Dow Jones über 30000 Punkte

tagesschau Mittagsbericht vom 25.11.2020

tagesschau24 Mittagsbericht vom 25.11.2020

Börse 11.45 Uhr: Höhenangst bremst den DAX

tagesschau24 Eröffnungsbericht vom 25.11.2020

Börse 09.20 Uhr: Konjunktur gewinnt an Fahrt

Morgenmagazin vom 25.11.2020