Raiffeisen-Osteuropa-Aktien (R) A

Aktualisieren
steigend  202,35 € +1,40%
+2,79 € ISIN AT0000936513 | WKN 973205 28.05.2020  19:48

Fondsdaten

Fondsgesellschaft: Raiffeisen Kapitalanlage-Gesellschaft mbH
Fondsart: Aktienfonds
Land: Österreich
Fondswährung: Euro
Auflage: 21.02.94
Fondsalter: 26 Jahre
Fondsvolumen*: 219 Mio EUR
Anteilsklassenvol.**: 38 Mio EUR
Fondsmanager: Angelika Millendorfer
Ausschüttungsart: ausschüttend
Ausschüttungsintervall: jährlich
 
*Stand: 26.05.2020
**Stand: 26.05.2020

Fondsgebühren

Ausgabeaufschlag: 5,00%
Rücknahmegebühr: 0,00%
Verwaltungsgebühr: 2,00%
Total Expense Ratio: 2,19%

Risikokennzahlen

Zeitraum 1 Jahr 3 Jahre
Volatilität: 31,14% 21,59%
Sharpe Ratio: -- --

Zusammensetzung

Top-Holdings
Stand: 31.01.20

Fondsperformance

Zeitraum 1 W. 1 M. 3 M. 6 M. 1 J. 3 J. 5 J. 10 J. seit Auflage
Dieser Fonds*: +3,80% +10,65% -18,43% -19,51% -7,72% -2,48% -5,35% -1,43% +323,95%
Benchmark**: --% --% --% --% --% --% --% --% --%
* Kennzahlen werden auf Basis der letzten verfügbaren NAVs berechnet. Berechnung nach BVI-Methode.
** --

Konkurrenzanalyse

Konkurrenzanalyse

Risiko/Rendite-Matrix

Risiko/Rendite-Matrix

Anlageidee

Der Raiffeisen-Osteuropa-Aktien ist ein Aktienfonds und strebt als Anlageziel langfristiges Kapitalwachstum unter Inkaufnahme höherer Risiken an. Er investiert überwiegend (mind. 51 % des Fondsvermögens) in Aktien und Aktien gleichwertigen Wertpapieren von Unternehmen, die ihren Sitz oder Tätigkeitsschwerpunkt in den Emerging Markets Ländern (Schwellenländern) Europas (inkl. Russland) haben. Zusätzlich kann auch in andere Wertpapiere, in u. a. von Staaten, supranationalen Emittenten und/oder Unternehmen emittierte Anleihen und Geldmarktinstrumente, in Anteile an Investmentfonds sowie in Sicht- und kündbare Einlagen veranlagt werden. Der Fonds wird aktiv verwaltet und ist nicht durch eine Benchmark eingeschränkt. Der Fonds kann im Rahmen der Anlagestrategie überwiegend (bezogen auf das damit verbundene Risiko) in derivative Instrumente investieren sowie derivative Instrumente zur Absicherung einsetzen. Wesentliche Risiken des Fonds sind u.a. Markt-, Bewertungs-, Liquiditäts- und Wechselkursrisiken sowie Volatilitätsrisiken.

News

Hamburger Hafen dockt in Bremen an

VW treibt Allianz mit Ford voran

Börse 20.00 Uhr: Das war der Tag

Börse 17.45 Uhr: Tages-Fazit mit Schluss-Dax

Börse 17.30 Uhr: Tages-Fazit ohne Schluss-Dax

tagesschau Nachmittagsbericht vom 28.05.2020

Bei VW rumort es gewaltig

Inflation auf tiefstem Stand seit 2016

ARD-Börse: Hoffnung auf Normalität – Aufbruchstimmung in der Reisebranche

ARD-Börse: Mode in der Krise – verändert Corona die Branche?

Eon-Chef will Online-HVs auch nach Corona

ARD-Börse: Siemens: Ausverkauf großer Industrieikonen – Sicht der Aktionäre

ARD-Börse: Schwere Rezession - trotzdem positive Signale vom Aktienmarkt