ODDO BHF Frankfurt-Effekten-Fonds DR-EUR

Aktualisieren
steigend  202,36 € +0,75%
+1,51 € ISIN DE0008478058 | WKN 847805 27.11.2020  19:40

Fondsdaten

Fondsgesellschaft: ODDO BHF ASSET MANAGEMENT GmbH
Fondsart: Aktienfonds
Land: Deutschland
Fondswährung: Euro
NAV: --
Auflage: 27.05.74
Fondsalter: 47 Jahre
Fondsvolumen*: 1.690 Mio EUR
Anteilsklassenvol.**: 1.690 Mio EUR
Fondsmanager: Friedrich Diel
Ausschüttungsart: ausschüttend
Ausschüttungsintervall: jährlich
 
*Stand: 14.01.2019
**Stand: 14.01.2019

Fondsgebühren

Ausgabeaufschlag: 5,00%
Rücknahmegebühr: 0,00%
Verwaltungsgebühr: 1,50%
Total Expense Ratio: 1,86%

Risikokennzahlen

Zeitraum 1 Jahr 3 Jahre
Volatilität: 29,51% 20,68%
Sharpe Ratio: -- --
Max. Verlust (6 Monate):   -11,82%
Längste Verlustperiode*:   5 Monate

Zusammensetzung

Top-Holdings
Stand: 30.09.20

Fondsperformance

Zeitraum 1 W. 1 M. 3 M. 6 M. 1 J. 3 J. 5 J. 10 J. seit Auflage
Dieser Fonds*: -0,10% +0,70% -2,19% +8,77% -4,38% -14,65% +0,50% +44,04% +482,43%
Benchmark**: --% +10,55% +1,83% +14,39% +0,37% +2,58% +18,08% +94,71% +3.458,55%
* Kennzahlen werden auf Basis der letzten verfügbaren NAVs berechnet. Berechnung nach BVI-Methode.
** DAX ®

Konkurrenzanalyse

Konkurrenzanalyse

Risiko/Rendite-Matrix

Risiko/Rendite-Matrix

Wertentwicklung - 3 Jahre

Wertentwicklung 3 Jahre

Anlageidee

Mit dem FT Frankfurt-Effekten-Fonds legen Sie überwiegend in deutsche Aktien an. Der Fondsmanager kann in begrenztem Umfang auch Aktien aus anderen Euro-Ländern erwerben. Der Fonds bietet Ihnen eine Mischung großer und mittlerer Unternehmenswerte, die auf der Einschätzung unserer Kapitalmarktexperten beruht. Ziel einer Anlage im FT Frankfurt-Effekten-Fonds ist es, an der Wertentwicklung deutscher Aktien teilzuhaben.

News

tagesschau24 Xetra-Schluss-Bericht vom 27.11.2020

ARD-Börse: Nationaler Wochenrückblick

tagesschau Nachmittagsbericht vom 27.11.2020

Startet Facebook Libra im Januar?

Post stellt schon jetzt Paketrekord ein

Spanische Bankenfusion geplatzt

Medios schluckt Cranach Pharma

Gold auf Viermonatstief

Wechsel in der Commerzbank-Führungsriege

tagesschau24 Mittagsbericht vom 27.11.2020