Hier finden Sie aktuelle Börsenkurse, den ETF-Chart, Kursinformationen und die Kursentwicklung zum ETF iSh Nikkei 225® UETF (DE) (ISIN DE000A0H08D2, WKN A0H08D). Exchange Traded Funds sind börsengehandelte Investmentfonds. Unterschieden werden passiv verwaltete und aktiv gemanagte ETFs.

iShares Nikkei 225® UCITS ETF (DE)

Aktualisieren
fallend  18,97 € -0,84%
-0,16 € ISIN DE000A0H08D2 | WKN A0H08D 20.10.2020  10:18
Aktueller Kurs: 18,97 €
Vortag: (20.10.2020) 18,97 €
52-Wochenhoch: 19,84 €
52-Wochentief: 13,77 €
Fondswährung: Japanischer Yen
Börsenplatz: Hamburg
Fondsart: ETF
Fondsgesellschaft: BlackRock Asset Management Deutschland AG
Fondsvolumen: 133 Mio €
Ausschüttungsart: ausschüttend
Verwaltungsgebühr: 0,51%
Fondsalter: 14 Jahre
  • Intraday
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 2J
  • 3J
  • 5J
  • 10J

Börsenplätze iSh Nikkei 225® UETF (DE)

Börsenplatz Kurs Diff. % Datum Zeit Eröffnung T.-Hoch T.-Tief Umsatz Umsatz/St.
Fondsg. steigend2.356,65 ¥  +0,66% 20.10.20 00:29 -- -- -- -- --
Xetra ETF fallend18,89 €  -0,81% 20.10.20 17:36 18,97 € 18,98 € 18,89 € 90.398 € 4.769
Tradegate fallend18,92 €  -0,20% 20.10.20 22:01 18,97 € 18,97 € 18,90 € 0 € 603
Stuttgart fallend18,91 €  -0,01% 20.10.20 21:55 18,88 € 18,98 € 18,87 € 0 € 0
Frankfurt fallend18,89 €  -0,59% 20.10.20 19:41 18,90 € 18,96 € 18,86 € 0 € 0
Düsseldorf fallend18,91 €  -0,23% 20.10.20 19:40 18,89 € 18,97 € 18,88 € 0 € 0
Berlin fallend18,89 €  -0,45% 20.10.20 19:24 18,91 € 18,96 € 18,86 € 0 € 0
München fallend18,98 €  -0,21% 20.10.20 19:24 18,96 € 19,01 € 18,91 € 0 € 0
Hamburg fallend18,97 €  -0,84% 20.10.20 10:18 18,97 € 18,97 € 18,97 € 0 € 0

Performance iShares Nikkei 225® UCITS ETF (DE)

1 Woche +1,54%
6 Monate +13,78%
5 Jahre +51,01%
1 Monat +2,31%
1 Jahr +3,89%
 
3 Monate +3,52%
3 Jahre +23,62%
 

News

Börse 20.00 Uhr: Das war der Tag

Fährt VW bald nicht mehr auf Ducati ab?

tagesschau24 Xetra-Schluss-Bericht vom 20.10.2020

Börse 17.45 Uhr: Tagesfazit mit Schlussdax

Börse 17.30 Uhr: Tagesfazit ohne Schlussdax

tagesschau Nachmittagsbericht vom 20.10.2020

Grenke gibt Entwarnung, aber...

Erste Corona-Anleihe heiß begehrt

Takkt kommt allmählich wieder in Takt

Gewinnschaden bei der Münchener Rück

Home-Office-Boom treibt Gewinn von Logitech