Xtrackers Euro Stoxx 50 UCITS ETF 1

Aktualisieren
steigend  53,34 € +1,04%
+0,55 € ISIN LU0380865021 | WKN DBX1ET 01.12.2020  17:36

Fondsdaten

Aktueller Kurs: 53,34 €
Vortag: (30.11.2020) 52,79 €
52-Wochenhoch: 57,16 €
52-Wochentief: 34,00 €
Fondswährung: Euro
Börsenplatz: Xetra ETF
Fondsart: ETF
Fondsgesellschaft: DWS Investment S.A.
Fondsvolumen: 3.708 Mio €
Ausschüttungsart: thesaurierend
Verwaltungsgebühr: 0,09%
Fondsalter: 12 Jahre

Fondsgebühren

Ausgabeaufschlag: 0,00%
Rücknahmegebühr: 0,00%
Verwaltungsgebühr: 0,01%
Total Expense Ratio: 0,09%

Risikokennzahlen

Zeitraum 1 Jahr 3 Jahre
Volatilität: 31,90% 21,28%
Sharpe Ratio: -- --

Zusammensetzung

Top-Holdings

Performance Xtrackers Euro Stoxx 50 UCITS ETF 1

1 Woche +0,73%
6 Monate +15,55%
5 Jahre +16,24%
1 Monat +18,18%
1 Jahr -3,39%
 
3 Monate +5,56%
3 Jahre +6,79%
 

Anlageidee

Das Anlageziel besteht darin, die Wertentwicklung des EURO STOXX 50® Index (der Index) abzubilden, der die Wertentwicklung der Aktien von 50 der größten Unternehmen aus bestimmten Industriezweigen in der Eurozone widerspiegeln soll. Die Unternehmen werden anhand des höchsten Gesamtwerts an frei verfügbaren Aktien im Vergleich zu anderen Unternehmen ausgewählt. Die Gewichtung eines Unternehmens im Index hängt von seiner relativen Größe ab, darf jedoch an jedem vierteljährlichen Überprüfungstermin höchstens 10% des Index ausmachen. Der Index wird auf Basis der Netto-Gesamtrendite (Total Return Net) berechnet, was bedeutet, dass alle Dividenden und Ausschüttungen der Unternehmen nach Steuern wieder in den Aktien angelegt werden. Der Index wird mindestens vierteljährlich überprüft und neu gewichtet. Zur Erreichung des Anlageziels versucht der Fonds, den Index nachzubilden, indem er alle (oder in Ausnahmefällen eine wesentliche Anzahl der) Aktien im Index im gleichen Verhältnis wie der Index erwirbt, wie von Gesellschaften der DWS bestimmt.

News

Bankenfusion in Spanien rückt näher

Nordex: 200 Millionen schwere Kapitalerhöhung

Delticom hebt Prognose an

Airbnb will bei Börsengang bis zu 2,6 Milliarden Dollar einnehmen

tagesschau24 Nachmittagsbericht vom 01.12.2020

Prevent reicht neue US-Klage gegen VW ein

Entscheidung zu Biontech-Impfstoff noch im Dezember

EZB: Werden die Anleihenkäufe verlängert?

Deutsche Bank: 350 Jobs in Bonn und Frankfurt weg

tagesschau Mittagsbericht vom 01.12.2020

tagesschau24 Mittagsbericht vom 01.12.2020

Biontech beantragt Zulassung

MüRü: Endlich eine Gewinnprognose

tagesschau24 Eröffnungsbericht vom 01.12.2020