Hier finden Sie aktuelle Börsenkurse, den ETF-Chart, Kursinformationen und die Kursentwicklung zum ETF Fidelity UCITS Fideli ACC - (ISIN IE00BYSX4846, WKN A2DWQW). Exchange Traded Funds sind börsengehandelte Investmentfonds. Unterschieden werden passiv verwaltete und aktiv gemanagte ETFs.

Fidelity UCITS ICAV Fidelity Emerging Markets Quality Income UCITS ETF ACC - USD

Aktualisieren
steigend  4,26 € +0,25%
+0,01 € ISIN IE00BYSX4846 | WKN A2DWQW 29.10.2020  13:12
Aktueller Kurs: 4,26 €
Vortag: (28.10.2020) 4,25 €
52-Wochenhoch: 4,99 €
52-Wochentief: 3,27 €
Fondswährung: US-Dollar
Börsenplatz: Xetra ETF
Fondsart: ETF
Fondsgesellschaft: Fidelity UCITS ICAV KAG
Fondsvolumen: 74 Mio €
Ausschüttungsart: thesaurierend
Verwaltungsgebühr: 0,50%
Fondsalter: 3 Jahre
  • Intraday
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 2J
  • 3J
  • 5J
  • 10J

Börsenplätze Fidelity UCITS Fideli ACC -

Börsenplatz Kurs Diff. % Datum Zeit Eröffnung T.-Hoch T.-Tief Umsatz Umsatz/St.
Fondsg. fallend5,07 $  -1,05% 28.10.20 00:33 -- -- -- -- --
Xetra ETF steigend4,26 €  +0,25% 29.10.20 13:12 4,31 € 4,31 € 4,25 € 212.818 € 50.000
Stuttgart steigend4,27 €  +0,76% 29.10.20 15:30 4,28 € 4,28 € 4,24 € 0 € 0
Düsseldorf steigend4,26 €  +0,58% 29.10.20 15:15 4,28 € 4,28 € 4,25 € 0 € 0
Frankfurt steigend4,26 €  +0,29% 29.10.20 13:14 4,27 € 4,28 € 4,26 € 0 € 0
Tradegate fallend4,24 €  -0,45% 28.10.20 22:01 4,34 € 4,34 € 4,34 € 0 € 0

Performance Fidelity UCITS ICAV Fidelity Emerging Markets Quality Income UCITS ETF ACC - USD

1 Woche -2,06%
6 Monate +8,11%
5 Jahre --%
1 Monat +1,52%
1 Jahr -8,05%
 
3 Monate +0,67%
3 Jahre --%
 

News

ARD-Börse: Frühangebot Geldvermögen der Deutschen auf Rekordniveau - trotz oder wegen Corona?

MTU nimmt Prognose leicht zurück

tagesschau24 Mittagsbericht vom 29.10.2020

Spotify trotzt der Krise

Siemens verkauft Flender für zwei Milliarden Euro

Moderna bereitet Start von Corona-Impfstoff vor

tagesschau Mittagsbericht vom 29.10.2020

Börse 11.45 Uhr: Verhaltener Optimismus - DAX leicht im Plus

Delivery Hero empfohlen

Grenke: Anleger atmen auf