Hier finden Sie aktuelle Börsenkurse, den ETF-Chart, Kursinformationen und die Kursentwicklung zum ETF SPDR II SPDR S&P U.S. UTILIT (ISIN IE00BWBXMB69, WKN A14QB6). Exchange Traded Funds sind börsengehandelte Investmentfonds. Unterschieden werden passiv verwaltete und aktiv gemanagte ETFs.

SSGA SPDR ETFs Europe II plc SPDR S&P U.S. UTILITIES SELECT SECTOR UCITS ETF

Aktualisieren
steigend  29,01 € +0,59%
+0,17 € ISIN IE00BWBXMB69 | WKN A14QB6 01.12.2020  13:10
Aktueller Kurs: 29,01 €
Vortag: (30.11.2020) 28,84 €
52-Wochenhoch: 31,14 €
52-Wochentief: 26,55 €
Fondswährung: US-Dollar
Börsenplatz: Berlin
Fondsart: ETF
Fondsgesellschaft: State Street Global Advisors Ltd.
Fondsvolumen: 34 Mio €
Ausschüttungsart: thesaurierend
Verwaltungsgebühr: 0,15%
Fondsalter: 5 Jahre
  • Intraday
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 2J
  • 3J
  • 5J
  • 10J

Börsenplätze SPDR II SPDR S&P U.S. UTILIT

Börsenplatz Kurs Diff. % Datum Zeit Eröffnung T.-Hoch T.-Tief Umsatz Umsatz/St.
Fondsg. fallend28,74 €  -1,57% 30.11.20 12:17 -- -- -- -- --
Fondsg. gleichbleibend34,38 $  ±0,00% 30.11.20 12:17 -- -- -- -- --
Tradegate fallend28,84 €  -0,27% 30.11.20 22:01 29,07 € 29,07 € 29,07 € 0 € 20
Düsseldorf steigend28,97 €  +0,47% 01.12.20 13:15 28,92 € 29,04 € 28,92 € 0 € 0
Stuttgart steigend28,98 €  +0,73% 01.12.20 13:15 28,95 € 29,05 € 28,94 € 0 € 0
Xetra ETF steigend29,02 €  +0,59% 01.12.20 13:12 28,95 € 29,02 € 28,95 € 0 € 0
Berlin steigend29,01 €  +0,59% 01.12.20 13:10 28,99 € 29,03 € 28,97 € 0 € 0
Frankfurt steigend28,98 €  +0,03% 01.12.20 13:07 28,93 € 28,98 € 28,92 € 0 € 0

Performance SSGA SPDR ETFs Europe II plc SPDR S&P U.S. UTILITIES SELECT SECTOR UCITS ETF

1 Woche -1,72%
6 Monate --%
5 Jahre --%
1 Monat -1,85%
1 Jahr --%
 
3 Monate +7,79%
3 Jahre --%
 

News

Deutsche Bank: 350 Jobs in Bonn und Frankfurt weg

tagesschau Mittagsbericht vom 01.12.2020

tagesschau24 Mittagsbericht vom 01.12.2020

Biontech beantragt Zulassung

MüRü: Endlich eine Gewinnprognose

tagesschau24 Eröffnungsbericht vom 01.12.2020

SNP mit SAP-Fantasie

Sehr viel Unsicherheit bei Corestate

Opec+ verschiebt Gespräche

Milliardenerlös für Bayer