iShares V plc iShares S&P 500 Consumer Discretionary Sector UCITS ETF USD (Acc)

Aktualisieren
steigend  8,85 € +0,03%
+0,00 € ISIN IE00B4MCHD36 | WKN A142NV 25.11.2020  17:36

Fondsdaten

Aktueller Kurs: 8,85 €
Vortag: (25.11.2020) 8,85 €
52-Wochenhoch: 9,15 €
52-Wochentief: 5,21 €
Fondswährung: US-Dollar
Börsenplatz: Xetra ETF
Fondsart: ETF
Fondsgesellschaft: BlackRock Asset Management Ireland Ltd.
Fondsvolumen: 154 Mio €
Ausschüttungsart: thesaurierend
Verwaltungsgebühr: 0,15%
Fondsalter: 5 Jahre

Fondsgebühren

Ausgabeaufschlag: 0,00%
Rücknahmegebühr: 0,00%
Verwaltungsgebühr: 0,15%
Total Expense Ratio: 0,15%

Risikokennzahlen

Zeitraum 1 Jahr 3 Jahre
Volatilität: 29,10% 21,77%
Sharpe Ratio: -- --

Zusammensetzung

Top-Holdings

Performance iShares V plc iShares S&P 500 Consumer Discretionary Sector UCITS ETF USD (Acc)

1 Woche +1,42%
6 Monate +19,99%
5 Jahre --%
1 Monat +2,67%
1 Jahr +26,40%
 
3 Monate +4,54%
3 Jahre +74,50%
 

Anlageidee

Anlageziel des Fonds ist die Erzielung einer Gesamtrendite für die Anleger aus Kapitalrendite und Ertragsrendite entsprechend der Rendite des S&P 500 Consumer Discretionary Index. Um dieses Anlageziel zu erreichen, verfolgt der Fonds die Anlagestrategie, in ein Portfolio von Aktienwerten zu investieren, das sich – soweit möglich und praktikabel – aus den Wertpapieren zusammensetzt, die den S&P 500 Consumer Discretionary Index, den Referenzindex dieses Fonds, bilden. Der Fonds strebt die Nachbildung der Bestandteile des Referenzindex an, indem er alle im Referenzindex enthaltenen Wertpapiere mit einer ähnlichen Gewichtung wie im Referenzindex hält

News

Fed denkt über Änderungen bei Anleihenkäufen nach

Börse 20.00 Uhr: Das war der Tag

Slack-Aktie haussiert nach Übernahmegerüchten

tagesschau24 Xetra-Schluss-Bericht vom 25.11.2020

Börse 17.45 Uhr: Tagesfazit mit Schlussdax

Thyssenkrupp und Liberty kommen sich näher

tagesschau Nachmittagsbericht vom 25.11.2020

Börse 17.30 Uhr: Tagesfazit ohne Schlussdax

Börse 15.45 Uhr: Anleger halten sich zurück

tagesschau24 Nachmittagsbericht vom 25.11.2020