Invesco Markets plc Invesco STOXX Japan Exporters ETF EUR hedged

Aktualisieren

Fondsdaten

Aktueller Kurs: 11,01 €
Vortag: (11.12.2019) 11,01 €
52-Wochenhoch: 11,07 €
52-Wochentief: 9,02 €
Fondswährung: Euro
Börsenplatz: Fonds-
gesellschaft
Fondsart: ETF
Fondsgesellschaft: Source Markets PLC
Fondsvolumen: 2 Mio €
Ausschüttungsart: thesaurierend
Verwaltungsgebühr: 0,35%
Fondsalter: 5 Jahre

Fondsgebühren

Ausgabeaufschlag: 0,00%
Rücknahmegebühr: 0,00%
Verwaltungsgebühr: 0,35%
Total Expense Ratio: 0,35%

Risikokennzahlen

Zeitraum 1 Jahr 3 Jahre
Volatilität: --% --%
Sharpe Ratio: -- --

Zusammensetzung

Top-Holdings

Performance Invesco Markets plc Invesco STOXX Japan Exporters ETF EUR hedged

1 Woche --%
6 Monate --%
5 Jahre --%
1 Monat --%
1 Jahr --%
 
3 Monate --%
3 Jahre --%
 

Anlageidee

Der Source STOXX Japan Exporters UCITS ETF will die Wertentwicklung des STOXX Japan International Exposure Index1 (der „Referenzindex“) bieten. Der Fonds tut dies durch den Einsatz von Unfunded Swaps ("Swaps"). Diese Swaps sind eine Vereinbarung zwischen dem Fonds und einem genehmigten Kontrahenten, einen Strom an Kapitalflüssen gegen einen anderen Strom auszutauschen, erfordern jedoch nicht, dass der Fonds Sicherheiten stellt, da der Fonds bereits in einen Aktienkorb und in aktienbezogene Wertpapiere (d.h. Anteile) investiert hat. Die Wertentwicklung des Referenzindex geht im Austausch gegen die Wertentwicklung der Aktien und aktienbezogenen Wertpapiere vom Kontrahenten auf den Fonds über. Der Einsatz von Swaps kann die Gewinne und Verluste des Fonds vervielfachen.

News

EU-Finanzminister einigen sich auf Rettungspaket

Dow Jones legt 1,2 Prozent zu

B5 Börse 20.24 Uhr: Neues Fed-Geld treibt die Wall Street an

ARD-Börse: Internationaler Wochenrückblick

ARD-Börse: Internationaler Wochenrückblick

Insider: Opec+ einigt sich auf Förderkürzung

Renault-Dividende fällt aus

Börse 20.00 Uhr: Das war der Tag

Corona-Krise treibt Qiagen-Ergebnis

ARD-Börse: Nationaler Wochenrückblick vom 09.04.2020

B5 Börse 18.17 Uhr: Dax gewinnt 2,2 Prozent

tagesschau24 Xetra-Schluss-Bericht vom 09.04.2020

Börse 17.45 Uhr: Tagesfazit mit Schlussdax

Krisengewinner Drägerwerk

VW-Tarifvertrag läuft weiter

Börse 17.30 Uhr: Tagesfazit ohne Schlussdax

Zalando tritt auf die Sparbremse