Seitenueberschrift

Hier finden Sie aktuelle Börsenkurse, den ETF-Chart, Kursinformationen und die Kursentwicklung zum ETF SPDR I Bar 0-5Y US HY Bd (ISIN IE00B99FL386, WKN A1W3VZ). Exchange Traded Funds sind börsengehandelte Investmentfonds. Unterschieden werden passiv verwaltete und aktiv gemanagte ETFs.

SSgA SPDR ETFs Europe I plc SPDR Bar.0-5 Yr US High Yield Bond UETF

Aktualisieren
ISIN IE00B99FL386 | WKN A1W3VZ
steigend  40,59 € +0,45%
23.10.2017  17:36 +0,18 €
Aktueller Kurs: 40,59 €
Vortag: (23.10.2017) 40,59 €
52-Wochenhoch: 46,58 €
52-Wochentief: 39,15 €
Fondswährung: US-Dollar
Börsenplatz: Xetra ETF
Fondsart: ETF
Fondsgesellschaft: State Street Global Advisors Ltd.
Fondsvolumen: 69 Mio €
Ausschüttungsart: ausschüttend
Verwaltungsgebühr: 0,40%
Fondsalter: 4 Jahre
  • Intraday
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 2J
  • 3J
  • 5J
  • 10J

Börsenplätze SPDR I Bar 0-5Y US HY Bd

Börsenplatz Kurs Diff. % Datum Zeit Eröffnung T.-Hoch T.-Tief Umsatz Umsatz/St.
Fondsg. steigend47,55 $  +0,05% 23.10.17 01:19 -- -- -- -- --
Xetra ETF steigend40,59 €  +0,45% 23.10.17 17:36 40,44 € 40,60 € 40,44 € 0 € 524
Stuttgart steigend40,48 €  +0,02% 24.10.17 09:31 40,45 € 40,49 € 40,43 € 0 € 0
Frankfurt fallend40,43 €  -0,17% 24.10.17 08:52 40,43 € 40,43 € 40,43 € 0 € 0

Performance SSgA SPDR ETFs Europe I plc SPDR Bar.0-5 Yr US High Yield Bond UETF

1 Woche +0,62%
6 Monate -7,52%
5 Jahre --%
1 Monat +1,28%
1 Jahr -7,41%
 
3 Monate -2,95%
3 Jahre +1,84%
 

News

Börse 9.05 Uhr: Covestro bald im Dax? Kengeter bald draußen?

Börse 8.00 Uhr: 2 dicke Bs - BASF und Börse

Börse 7.00 Uhr: Deutsche Börse - Gericht will es genauer wissen

Börse 6.00 Uhr: Es wird eng für Kengeter

Börse 20.15 Uhr

tagesschau24 Xetra-Schluss-Bericht vom 23.10.2017

Börse 19.00 Uhr Maues Ende nach vielversprechendem Anfang des Handelstages

Börse 18.00 Uhr Autobauer: Wenn der EU-Fahnder zweimal klingelt

tagesschau24 Nachmittagsbericht vom 23.10.2017

Börse 17.00 Uhr Katalonien-Krise drückt auf die Stimmung

Börse 16.00 Uhr: Daimler, BMW und Volkswagen im Visier der Kartellwächter