Xtrackers II IBOXX Sovereigns Eurozone Xield Plus 1-3 UCITS ETF 1C

Aktualisieren
fallend  144,46 € -0,07%
-0,10 € ISIN LU0925589839 | WKN DBX0K7 01.12.2020  17:36

Fondsdaten

Aktueller Kurs: 144,46 €
Vortag: (30.11.2020) 144,56 €
52-Wochenhoch: 144,57 €
52-Wochentief: 137,97 €
Fondswährung: Euro
Börsenplatz: Xetra ETF
Fondsart: ETF
Fondsgesellschaft: DWS Investment S.A.
Fondsvolumen: 493 Mio €
Ausschüttungsart: thesaurierend
Verwaltungsgebühr: 0,15%
Fondsalter: 7 Jahre

Fondsgebühren

Ausgabeaufschlag: 0,00%
Rücknahmegebühr: 0,00%
Verwaltungsgebühr: 0,05%
Total Expense Ratio: 0,15%

Risikokennzahlen

Zeitraum 1 Jahr 3 Jahre
Volatilität: 4,11% 2,82%
Sharpe Ratio: -- --

Zusammensetzung

Top-Holdings

Performance Xtrackers II IBOXX Sovereigns Eurozone Xield Plus 1-3 UCITS ETF 1C

1 Woche +0,03%
6 Monate +1,09%
5 Jahre +1,77%
1 Monat +0,13%
1 Jahr +0,68%
 
3 Monate +0,49%
3 Jahre +1,55%
 

Anlageidee

Das Anlageziel des Fonds besteht darin, die Wertentwicklung des Markit iBoxx EUR Sovereigns Eurozone Yield Plus 1-3 Index abzubilden. Der Index bildet die Wertentwicklung handelbarer Schuldtitel ab, die von den fünf renditestärksten Ländern der Eurozone begeben werden, eine Restlaufzeit von mindestens einem und bis zu drei Jahren haben und auf Euro lauten. Hierzu investiert der Fonds in erster Linie in übertragbare Wertpapiere und setzt zudem derivative Techniken ein, wie zum Beispiel mit einem Swap-Kontrahenten zu marktüblichen Bedingungen ausgehandelte Index-Swaps.

News

Bankenfusion in Spanien rückt näher

Nordex: 200 Millionen schwere Kapitalerhöhung

Delticom hebt Prognose an

Airbnb will bei Börsengang bis zu 2,6 Milliarden Dollar einnehmen

tagesschau24 Nachmittagsbericht vom 01.12.2020

Prevent reicht neue US-Klage gegen VW ein

Entscheidung zu Biontech-Impfstoff noch im Dezember

EZB: Werden die Anleihenkäufe verlängert?

Deutsche Bank: 350 Jobs in Bonn und Frankfurt weg

tagesschau Mittagsbericht vom 01.12.2020

tagesschau24 Mittagsbericht vom 01.12.2020

Biontech beantragt Zulassung

MüRü: Endlich eine Gewinnprognose

tagesschau24 Eröffnungsbericht vom 01.12.2020