Hier finden Sie aktuelle Börsenkurse, den ETF-Chart, Kursinformationen und die Kursentwicklung zum ETF Xtr FTSE ASh UETF 1D (ISIN LU0292097747, WKN DBX1FA). Exchange Traded Funds sind börsengehandelte Investmentfonds. Unterschieden werden passiv verwaltete und aktiv gemanagte ETFs.

Xtrackers FTSE All-Share ETF 1

Aktualisieren
fallend  3,55 € -0,17%
-0,01 € ISIN LU0292097747 | WKN DBX1FA 27.10.2020  12:08
Aktueller Kurs: 3,55 €
Vortag: (26.10.2020) 3,56 €
52-Wochenhoch: 5,17 €
52-Wochentief: 3,02 €
Fondswährung: Britisches Pfund
Börsenplatz: München
Fondsart: ETF
Fondsgesellschaft: DWS Investment S.A.
Fondsvolumen: 43 Mio €
Ausschüttungsart: ausschüttend
Verwaltungsgebühr: 0,20%
Fondsalter: 13 Jahre
  • Intraday
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 2J
  • 3J
  • 5J
  • 10J

Börsenplätze Xtr FTSE ASh UETF 1D

Börsenplatz Kurs Diff. % Datum Zeit Eröffnung T.-Hoch T.-Tief Umsatz Umsatz/St.
Fondsg. steigend3,26 £  +1,28% 23.10.20 10:56 -- -- -- -- --
Xetra ETF fallend3,54 €  -0,07% 27.10.20 13:20 3,54 € 3,55 € 3,54 € 107.762 € 30.445
Tradegate fallend3,52 €  -0,85% 27.10.20 16:18 3,52 € 3,52 € 3,52 € 7 € 2
Stuttgart fallend3,51 €  -0,96% 27.10.20 16:30 3,52 € 3,57 € 3,50 € 0 € 0
Frankfurt fallend3,51 €  -0,83% 27.10.20 16:29 3,54 € 3,54 € 3,51 € 0 € 0
Berlin fallend3,51 €  -0,69% 27.10.20 16:20 3,56 € 3,56 € 3,51 € 0 € 0
Düsseldorf fallend3,51 €  -0,82% 27.10.20 16:15 3,53 € 3,54 € 3,51 € 0 € 0
Hamburg fallend3,52 €  -1,76% 27.10.20 14:35 3,52 € 3,52 € 3,52 € 0 € 0
München fallend3,55 €  -0,17% 27.10.20 12:08 3,56 € 3,56 € 3,54 € 0 € 0

Performance Xtrackers FTSE All-Share ETF 1

1 Woche -1,02%
6 Monate +0,85%
5 Jahre -11,96%
1 Monat +1,66%
1 Jahr -20,25%
 
3 Monate -2,40%
3 Jahre -13,46%
 

News

Apple knackt Milliardengrenze bei iPhones

tagesschau24 Nachmittagsbericht vom 27.10.2020

Caterpillar in der Bagger-Krise

Merck & Co. sattelt noch einen drauf

Maskenboom treibt 3M an

tagesschau Mittagsbericht vom 27.10.2020

tagesschau24 Mittagsbericht vom 27.10.2020

Hasso Plattner kauft sehr viele SAP-Aktien

Börse 11.45 Uhr: DAX mit moderaten Verlusten- SAP erholt sich leicht

Fresenius rüstet bei Intensivbetten auf