Xtrackers II EUR Overnight Rate Swap UCITS ETF 1C

Aktualisieren
fallend  136,67 € -0,01%
-0,02 € ISIN LU0290358497 | WKN DBX0AN 21.01.2020  17:36

Fondsdaten

Aktueller Kurs: 136,67 €
Vortag: (20.01.2020) 136,69 €
52-Wochenhoch: 137,38 €
52-Wochentief: 136,65 €
Fondswährung: Euro
Börsenplatz: Xetra ETF
Fondsart: ETF
Fondsgesellschaft: DWS Investment S.A.
Fondsvolumen: 373 Mio €
Ausschüttungsart: thesaurierend
Verwaltungsgebühr: 0,10%
Fondsalter: 13 Jahre

Fondsgebühren

Ausgabeaufschlag: 0,00%
Rücknahmegebühr: 0,00%
Verwaltungsgebühr: 0,02%
Total Expense Ratio: 0,10%

Risikokennzahlen

Zeitraum 1 Jahr 3 Jahre
Volatilität: 0,16% 0,12%
Sharpe Ratio: -- --

Zusammensetzung

Top-Holdings

Performance Xtrackers II EUR Overnight Rate Swap UCITS ETF 1C

1 Woche -0,02%
6 Monate -0,27%
5 Jahre -2,20%
1 Monat -0,06%
1 Jahr -0,50%
 
3 Monate -0,15%
3 Jahre -1,49%
 

Anlageidee

Das Anlageziel besteht darin, die Wertentwicklung des DEUTSCHE BANK EONIA TOTAL RETURN INDEX® (der Index) abzubilden. Der Index bildet die Wertentwicklung einer zum Satz des Euro Over Night Index Average (EONIA) verzinsten Einlage ab, wobei die Zinserträge täglich in die Einlage reinvestiert werden. EONIA ist der gewichtete Durchschnitt der Zinssätze für unbesicherte Tagesgeldausleihungen im Interbankenmarkt in der Eurozone (wie von der Europäischen Zentralbank berechnet).

News

B5 Börse 18.14 Uhr: Dax schließt mit Mini-Plus

tagesschau24 Xetra-Schluss-Bericht vom 21.01.2020

Börse 17.45 Uhr: Dax Schlussstand

Börse 17.30 Uhr: Continental und Lufthansa am Dax-Ende

tagesschau Nachmittagsbericht vom 21.01.2020

Conti im Sog der Mitsubishi-Razzia

B5 Börse 16.15 Uhr: US-Börsen eröffnen etwas tiefer

tagesschau24 Nachmittagsbericht vom 21.01.2020

Trump auf Kuschelkurs in Davos

Börse 15.45 Uhr: Lufthansa am Dax-Ende

Fondsmanager sehen US-Wahl als größtes Risiko

B5 Börse 15.15 Uhr: US-Futures signalisieren schwachen Start

ARD-Börse: Finanzexperten zuversichtlich

B5 Börse 14.25 Uhr: Österreich gegen Scholz' Aktiensteuer

B5 Börse 13.29 Uhr: Lufthansa-Aktie gedrückt