Seitenueberschrift

Hier finden Sie aktuelle Börsenkurse, den Aktien-Chart, Kursinformationen und die Kursentwicklung bzw. Nachrichten zur Aktie VOLKSWAGEN VZ (ISIN DE0007664039, WKN 766403).

VOLKSWAGEN VZ

Aktualisieren
ISIN DE0007664039 | WKN 766403
steigend  137,25 € +1,70%
28.03.2017  17:35 +2,30 €
Aktueller Kurs: 137,25 €
Tageshoch: 137,40 €
Tagestief: 135,55 €
Eröffnung: 135,85 €
Vortag: (27.03.17) 137,25 €
52-Wochenhoch: 156,55 €
52-Wochentief: 101,25 €
Börsenplatz: Xetra
Gattung: Aktie
Branche: Automobile
Indizes:
Umsatz

Börsenplätze VOLKSWAGEN VZ

Börsenplatz Kurs Diff. % Datum Zeit Eröffnung T.-Hoch T.-Tief Umsatz Umsatz/St.
Tradegate Exchange steigend137,49 €  +1,31% 28.03.17 22:00 135,90 € 137,80 € 135,60 € 0 € 0
Stuttgart steigend137,26 €  +1,42% 28.03.17 21:55 135,69 € 137,54 € 135,61 € 0 € 0
Frankfurt steigend137,05 €  +1,41% 28.03.17 19:41 135,90 € 137,29 € 135,50 € 0 € 0
München steigend137,22 €  +1,46% 28.03.17 18:12 135,60 € 137,22 € 135,60 € 0 € 0
Xetra steigend137,25 €  +1,70% 28.03.17 17:35 135,85 € 137,40 € 135,55 € 0 € 0
Berlin steigend136,60 €  +2,44% 28.03.17 16:41 135,50 € 136,60 € 135,50 € 0 € 0
Hamburg steigend136,15 €  +1,57% 28.03.17 10:13 135,59 € 136,15 € 135,59 € 0 € 0
Hannover steigend135,59 €  +0,66% 28.03.17 08:10 135,59 € 135,59 € 135,59 € 0 € 0
Düsseldorf steigend135,90 €  +0,67% 28.03.17 08:00 135,90 € 135,90 € 135,90 € 0 € 0

Performance VOLKSWAGEN VZ

1 Woche -1,60%
6 Monate +19,21%
5 Jahre +0,60%
1 Monat -3,61%
1 Jahr +19,37%
 
3 Monate -1,68%
3 Jahre -26,76%
 

News zu VOLKSWAGEN VZ

News

Börse 20.15 Uhr Dax fehlt nicht viel zu neuem Allzeithoch

Börse 19.00 Uhr Volkswagen Aufsichtsratssitzung

tagesschau24 Xetra-Schluss-Bericht vom 28.03.2017

Börse 18.00 Uhr Dax mit neuem Jahreshoch

Aurelius-Aktie geht in die Knie

Börse 17.00 Uhr Aktien von Kreuzfahrtschiff-Linien gefragt

tagesschau24 Nachmittagsbericht vom 28.03.2017

Börse 16.00 Uhr Energieversorger Eon will sich Milliarden leihen

Börse 15.00 Uhr Euro weiter nahe Jahreshoch

Börse 14.00 Uhr Commerzbank für Immobilienmarkt zuversichtlich

Evotec hat Grund zur Zuversicht