Seitenueberschrift

boerse.ARD.de > Kurse > Stoxx 50

Hier finden Sie aktuelle Börsenkurse, den Index-Chart, Kursinformationen mit Kursentwicklung und Nachrichten zum Index Stoxx 50. Ein Aktienindex gibt die Kursentwicklung eines Aktienmarktes oder einer Gruppe von Aktien an.

Stoxx 50

ISIN EU0009658160 | WKN 965816
steigend  2.997,83  +0,51%
19.12.2014  17:12 +15,18 
Aktueller Kurs: 2.997,83
Tageshoch: 3.005,02
Tagestief: 2.961,58
Eröffnung: 2.993,92
Vortag: (18.12.14) 2.982,65
52-Wochenhoch: 3.132,37
52-Wochentief: 2.714,92
Gattung: Index
Land: Euroland

Top-Flop-Liste STXE 50

BezeichnungKurs+/-Diff. %RelationZeitUmsatz/€Umsatz/St.
STXE 50 2.997,83 +15,18 +0,51%
Positive Veraenderung
17:12 - - Link zum Chart   Depot
                     
BHP Billiton 17,73 €  +0,70 +4,09%
Positive Veraenderung
16:56 204.799 11.803 Link zum Chart   Depot
Unilever PLC 33,80 €  +1,17 +3,58%
Positive Veraenderung
16:04 49.433 1.467 Link zum Chart   Depot
British American Tobacco 44,84 €  +1,51 +3,49%
Positive Veraenderung
16:59 51.855 1.175 Link zum Chart   Depot
BT Group PLC 5,19 €  +0,17 +3,43%
Positive Veraenderung
16:44 24.544 4.745 Link zum Chart   Depot
ENI 14,80 €  +0,42 +2,92%
Positive Veraenderung
16:38 1,3 Mio. 89.588 Link zum Chart   Depot
DT. BANK 25,08 €  -0,38 -1,50%
Negative Veraenderung
16:50 1,1 Mio. 43.495 Link zum Chart   Depot
BASF NA 69,32 €  -1,18 -1,67%
Negative Veraenderung
17:09 3,0 Mio. 43.747 Link zum Chart News Depot
LVMH 128,87 €  -2,60 -1,98%
Negative Veraenderung
15:55 1,6 Mio. 12.317 Link zum Chart   Depot
Lloyds Banking Group 0,96 €  -0,02 -2,04%
Negative Veraenderung
15:58 2.608 2.717 Link zum Chart   Depot
Roche Genüsse 226,22 €  -14,68 -6,09%
Negative Veraenderung
16:55 1,5 Mio. 6.490 Link zum Chart News Depot

Performance STXE 50

1 Woche -0,31%
6 Monate -2,29%
5 Jahre +19,16%
1 Monat -1,13%
1 Jahr +6,80%
 
3 Monate -3,96%
3 Jahre +31,25%
 
Top-Meldungen bei boerse.ARD.de
Aktuelle Meldungen | Nachrichten zu Stoxx 50 
Bild zum Artikel

Harter Kampf im High-Tech-Sektor

Die Marktanteile im Computer-, Smartphone- oder Halbleiter-Geschäft bleiben auch im kommenden Jahr hart umkämpft. Arrivierte Hersteller versuchen sich in ihrer beherrschenden Position zu halten. Aber neue Konkurrenz - vor allem aus China - wird ihnen 2015 das Leben schwer machen. [mehr]