Seitenueberschrift

boerse.ARD.de > Kurse > DAX ®

Hier finden Sie aktuelle Börsenkurse, den Index-Chart, Kursinformationen mit Kursentwicklung und Nachrichten zum Index DAX ®. Ein Aktienindex gibt die Kursentwicklung eines Aktienmarktes oder einer Gruppe von Aktien an.

DAX ®

ISIN DE0008469008 | WKN 846900
fallend  9.544,19  -0,58%
23.04.2014  17:45 -55,90 
Aktueller Kurs: 9.544,19
Tageshoch: 9.607,84
Tagestief: 9.539,62
Eröffnung: 9.602,12
Vortag: (22.04.14) 9.600,09
52-Wochenhoch: 9.794,05
52-Wochentief: 7.442,36
Gattung: Index
Land: Deutschland

Top-Flop-Liste DAX ®

BezeichnungKurs+/-Diff. %RelationZeitUmsatz/€Umsatz/St.
DAX ® 9.544,19 -55,90 -0,58%
Negative Veraenderung
17:45 - - Link zum Chart News Depot
                     
adidas AG NA 76,55 €  +0,85 +1,12%
Positive Veraenderung
17:35 103,1 Mio. 1,3 Mio. Link zum Chart   Depot
FMC 49,74 €  +0,26 +0,54%
Positive Veraenderung
17:35 33,2 Mio. 669.312 Link zum Chart   Depot
Commerzbank AG 13,33 €  +0,07 +0,53%
Positive Veraenderung
17:35 82,9 Mio. 6,2 Mio. Link zum Chart   Depot
K+S 23,86 €  +0,10 +0,42%
Positive Veraenderung
17:35 31,0 Mio. 1,3 Mio. Link zum Chart   Depot
LINDE 146,00 €  +0,60 +0,41%
Positive Veraenderung
17:35 65,2 Mio. 446.594 Link zum Chart   Depot
DT. POST 26,99 €  -0,33 -1,23%
Negative Veraenderung
17:35 123,5 Mio. 4,6 Mio. Link zum Chart   Depot
DAIMLER 67,85 €  -0,87 -1,27%
Negative Veraenderung
17:35 178,8 Mio. 2,6 Mio. Link zum Chart   Depot
VOLKSWAGEN VZ 195,95 €  -2,60 -1,31%
Negative Veraenderung
17:35 168,9 Mio. 858.858 Link zum Chart   Depot
BMW 92,68 €  -1,34 -1,43%
Negative Veraenderung
17:35 100,4 Mio. 1,1 Mio. Link zum Chart   Depot
SIEMENS 97,46 €  -1,57 -1,59%
Negative Veraenderung
17:35 161,2 Mio. 1,7 Mio. Link zum Chart   Depot

Performance DAX ®

1 Woche +4,65%
6 Monate +7,29%
5 Jahre +108,95%
1 Monat +4,48%
1 Jahr +28,38%
 
3 Monate -1,23%
3 Jahre +30,50%
 
Top-Meldungen bei boerse.ARD.de
Aktuelle Meldungen | Nachrichten zu DAX ® 
Bild zum Artikel

Geht dem chinesischen Drachen die Puste aus?

Die Konjunktur in China kühlt sich weiter ab. Was Anleger zumindest hinsichtlich des ersten Quartals wohlwollend stimmt: Sie hatten ein noch schwächeres Wachstum erwartet und wurden positiv überrascht. Trotzdem droht dem Land aufs Jahr gesehen das niedrigste Wachstum seit 24 Jahren. [mehr]