Seitenueberschrift

boerse.ARD.de > Kurse > NIKKEI

Hier finden Sie aktuelle Börsenkurse, den Index-Chart, Kursinformationen mit Kursentwicklung und Nachrichten zum Index NIKKEI. Ein Aktienindex gibt die Kursentwicklung eines Aktienmarktes oder einer Gruppe von Aktien an.

NIKKEI

ISIN XC0009692440 | WKN NK225
fallend  14.804,28  -2,03%
21.10.2014  08:48 -306,95 
Aktueller Kurs: 14.804,28
Tageshoch: 15.115,29
Tagestief: 14.761,84
Eröffnung: 15.115,29
Vortag: (20.10.14) 15.111,23
52-Wochenhoch: 16.374,10
52-Wochentief: 13.885,10
Gattung: Index
Land: Japan

Top-Flop-Liste NIKKEI 225 INDEX

BezeichnungKurs+/-Diff. %RelationZeitUmsatz/€Umsatz/St.
NIKKEI 225 INDEX 14.804,28 -306,95 -2,03%
Negative Veraenderung
08:48 - - Link zum Chart News Depot
                     
FUJI HEAVY INDS 23,75 €  +0,60 +2,59%
Positive Veraenderung
19:08 9.498 405 Link zum Chart   Depot
MINEBEA 9,89 €  +0,24 +2,48%
Positive Veraenderung
11:19 7.723 783 Link zum Chart   Depot
TOKYO ELEC PWR 2,46 €  +0,05 +2,12%
Positive Veraenderung
15:42 2.200 903 Link zum Chart   Depot
JAPAN TOBACCO 25,03 €  +0,50 +2,04%
Positive Veraenderung
09:22 576 23 Link zum Chart   Depot
NEC 2,50 €  +0,05 +2,04%
Positive Veraenderung
17:31 13.500 5.400 Link zum Chart   Depot
JAPAN STEEL 2,59 €  -0,17 -5,98%
Negative Veraenderung
08:02 0 0 Link zum Chart   Depot
NTN 3,04 €  -0,19 -5,99%
Negative Veraenderung
10:55 0 0 Link zum Chart   Depot
NIP. SHEET GLASS 0,70 €  -0,05 -6,29%
Negative Veraenderung
16:47 2.331 3.330 Link zum Chart   Depot
ALPS ELECTRIC 11,94 €  -0,83 -6,49%
Negative Veraenderung
08:02 0 0 Link zum Chart   Depot
NSK 9,36 €  -0,82 -8,02%
Negative Veraenderung
08:02 0 0 Link zum Chart   Depot

Performance NIKKEI 225 INDEX

1 Woche +1,17%
6 Monate +4,13%
5 Jahre +46,19%
1 Monat -6,75%
1 Jahr +2,84%
 
3 Monate -1,51%
3 Jahre +74,05%
 
Top-Meldungen bei boerse.ARD.de
Aktuelle Meldungen | Nachrichten zu NIKKEI 
Bild zum Artikel

Dax träumt von der Partydroge

Die Konjunktur legt wohl eine Pause ein, und doch war den Börsen heute zum Feiern zumute. Weil die Chancen steigen, dass die EZB noch freigiebiger wird mit ihren konjunkturstimulierenden Aktionen. Es heißt, sie könnte künftig auch Firmenanleihen aufkaufen - ein ganz ungewohnter Schritt. Das peitschte den Dax ganz schön auf. [mehr]